Vor einigen Tagen habe ich meinen Artikel für das perfekte Weihnachtsmenü veröffentlicht. Aufgrund des vielen, tollen Feedbacks und einigen Anfragen nach glutenfreien Alternativen, hier noch ein kleiner Nachschlag: Das perfekte glutenfreie Weihnachtsmenü!

Ihr esst selber glutenfrei? Oder kommt an den Feiertagen glutenfreier Besuch?
Dann findet Ihr hier auf jeden Fall die perfekten Rezepte für ein gelungenes Festmahl!

Ohne Verzicht, abwechslungsreich und voller Geschmack! Damit auch diejenigen unter Euch, die glutenfrei essen, die Möglichkeit haben an den Feiertagen richtig lecker zu schlemmen. Denn wer will an Weihnachten schon von den Beilagen leben?

In diesem Artikel zeige ich Euch verschiedene weihnachtliche, glutenfreie Vorspeisen, Zwischengänge, Hauptgänge und Desserts, aus denen Ihr Euch ein fulminantes Weihnachtsmenü zusammenstellen könnt.

Sollte eines der Rezepte nicht glutenfrei sein, erkläre ich, wie Ihr es problemlos variieren und ohne Weizeneiweiß zubereiten könnt.

Vorspeisen für das vegane, glutenfreie Weihnachtsmenü

Hier meine Rezepte für glutenfreie Vorspeisen, saisonal winterlich und festlich. Diese Vorspeisen sind perfekt für ein mehrgängiges Weihnachtsessen.

Grünkohlsalat, knackig frisch mit Mangostückchen

Fermentierte Rote Beete an Kohlrabi Ravioli mit Dill-Frischkäsefüllung – Da Brottrunk nicht glutenfrei ist, diesen im Rezept durch Wasser ersetzen.

Gegrillte Lauchröllchen, gefüllt mit Wildpilz-Ricotta-Creme

Angebratene Birnen mit Walnüssen und ‘Speck’ als Salat

Rotkohlsalat, knackig und frisch, mit Orange und Apfel

Gefüllte Zucchinipäckchen mit Datteln im Speckmantel an Tomatenkonfitüre – An den Datteln im Speckmantel ist Teriyakesauce, diese durch glutenfreie Sojasauce ersetzen.

Balsamico & Sriracha Perlen auf veganem Mozzarella

Winterliche Rotkohlsuppe mit Tempuraspieß

Pastinakencremesuppe mit Ringelbeete und karamellisierter Birne

Schwarzwurzelcremesuppe mit Gemüseessenzen und Spieß

Steinpilzsuppe mit Maronen

Sterntalersuppe mit veganem Eierstich – Die kleinen Nudeln weg lassen oder durch glutenfreie Pasta ersetzen. Alternativ dazu geht auch ein wenig Reis.

Lauch-Erdnuss-Suppe mit frittierten Zucchini Spießen und gepufften Tapioka Crackern

Schnittlauchsuppe – einfach und lecker

Kohlrabisüppchen mit eigenem Grün, regional von der Wurzel bis zum Blatt

Rote Beete Apfel Suppe mit heller Creme, Koriander und grünen Polentaherzen

Glutenfreie, rein pflanzliche, weihnachtliche Fischgänge

Ein Fischgang ist der perfekte Zwischengang in der gehobenen Küche und bei Menüs mit mehr als drei Gängen. Daher hier einige rein pflanzliche Alternativen, die einem Fischgang in nichts nachstehen und viel besser für das Klima und gegen Überfischung sind.

Jakobsmuscheln im Speckmantel mit Hagebutten-Quitten-Sauce – die Teriyakesauce des Speckmantels durch glutenfreie Sojasauce ersetzen.

Vegane Jakobsmuscheln auf Grünkohl und Rote Beete

Ceviche – vegan mit zweierlei ‘Fisch’

Thunvisch mit Ingwer- und Meereskaviar an gebratenem Silberohr

Spinat-Lachs-Rolle, vegan mit Vrischkkäse

Hauptspeisen für das glutenfreie Weihnachtsmenü

Der Hauptgang ist ein Highlight des gelungenen Weihnachtsmenüs. Wenn man glutenfrei und vegan isst, hat man es da oft schwer. Gerade an den Feiertagen. Hier ein paar Ideen, wie man rein pflanzlich und ohne Weizen an Weihnachten schlemmen kann ohne verzicht und ohne etwas zu vermissen. Richtig lecker für das glutenfreie Weihnachtsmenü!

Rouladen – klassisch in Rotweinsauce

Wirsingrouladen – festlich gefüllt mit Maronen

Blumenkohlsteaks, Laugenknödel, Bratensauce, Maronenparmesan, Beete-Mangold-Gemüse – Anstelle der Laugenknödel im Rezept, könnt Ihr Ahorn-Pakannuss-Süßkartoffelpüree, normales Kartoffelpüree oder Quetschkartoffeln aus dem Ofen machen.

Quetschbeete und Austernseitlingsschnitzel an Erbs-Rhabarber-Gemüse – Für die glutenfreie Variante dieses Rezepts, die Austernseitlinge direkt in die Panade tunken und nicht vorher in Mehl wenden. Beim Kauf der Röstzwiebeln für die Panade darauf achten, dass diese glutenfrei sind.

Kürbisrisotto mit Steinpilzen – im Ofenkürbis serviert

Kartoffelrolle mit veganer Feta-Spinat-Hack-Füllung

Lauchpäckchen auf Sauce Béarnaise an dicken Bohnen in veganer Dillbutter

Gefüllte Zwiebeln aus dem Ofen an Pastinakenpüree, Quittensauce und geschmorten Zatar-Möhrchen – Anstelle der Perlgraupen im Rezept Goldhirse verwenden.

Zu fast jedem Weihnachtsmenü passt eine dunkle Bratensauce – Das Mehl in meinem Saucenrezept einfach 1:1 durch Reismehl ersetzen. Echtes Mehl ist noch einen Tick leckerer, aber auch so wird die Bratensauce nahezu perfekt und sie ist glutenfrei.

Apfelrotkohl als Beilage darf bei vielen Festtagsessen nicht fehlen.

Glutenfreie, weihnachtliche Desserts

Zum Abschluss findet Ihr hier einige feine Nachspeisen. Glutenfrei, vegan und festlich. Perfekt für das glutenfreie Weihnachtsmenü.

Winterlicher Chiapudding mit Blutorangen und Cranberrykompott

Pochierte Birne auf Schokobiskuit mit Mandelhippe und Kardamomcreme – anstelle des Biskuits und der Mandelhippe hier einen glutenfreien, dunklen Schokoladenpudding servieren.

Bubble Pudding mit Süßholz, Zimt und Kardamom

Mandel-Baileys-Käseküchlein mit Salzkaramellsauce

Beeren-Chiapudding als Schichtdessert mit Schoko-Nicecream und Früchten

Schoko-Chiapudding, Beerenpudding und Früchten

Mousse au Baileys – mit selbstgemachtem, veganem Baileys

Gebackene Pflaumen mit Schlehenlikör

Gegrillte Ananas mit Vanilleeis und salziger Karamellsoße

Schoko-Erdnussbutter-Milkshake, Sniggers im Glas!

Bratäpfel mit Vanillesauce und nussiger Marzipan-Füllung

Milchreis mit kompottierten Birnen – vegan

Mousse au Chocolat – locker-luftig und vegan

Viel Spaß beim Zusammenstellen Eurer veganen, glutenfreien Weihnachtsessen!

Fröhliche Feiertage und lasst es Euch schmecken!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Summary
Das perfekte glutenfreie Weihnachtsmenü! Vegan!
Article Name
Das perfekte glutenfreie Weihnachtsmenü! Vegan!
Description
Das perfekte glutenfreie Weihnachtsmenü! Ihr esst selber glutenfrei? Oder kommt an den Feiertagen glutenfreier Besuch? Dann findet Ihr hier auf jeden Fall die perfekten Rezepte für ein gelungenes Festmahl! Ohne Verzicht, abwechslungsreich und voller Geschmack! Damit auch diejenigen unter Euch, die glutenfrei essen, die Möglichkeit haben an den Feiertagen richtig lecker zu schlemmen. Denn wer will an Weihnachten schon von den Beilagen leben? In diesem Artikel zeige ich Euch verschiedene weihnachtliche, glutenfreie Vorspeisen, Zwischengänge, Hauptgänge und Desserts, aus denen Ihr Euch ein fulminantes Weihnachtsmenü zusammenstellen könnt.
Author
Publisher Name
dailyvegan.de
Publisher Logo