Archive of ‘einfach’ category

Miso-Sojaschnetzel mit Brokkoli

Total einfach – total lecker! Heute mal etwas aus der Kategorie ‚Ich habe einfach mal schnell etwas zusammen gerührt‘, heraus kam dabei eine Pfanne Miso-Sojaschnetzel mit Brokkoli und Pilzen, dazu Tagliatelle.
Die Sojaschnetzel sind schön kross angebraten und würzig und passen damit wunderbar zum Brokkoli und der Pasta mit feiner Anis-Note.

...Rezept anzeigen...

Englischer Kartoffelsalat mit pickled Onions

Ich liebe Kartoffelsalat! Und heute musste es mal wieder eine Variation davon sein: Englischer Kartoffelsalat mit pickled Onions, Sellerie und saurer Gurke. Das Besondere daran sind die sauer eingelegten Zwiebeln, sie passen herrlich zum Dressing aus veganem Schmand, Mayonnaise und Dijon Senf.
Englischer Kartoffelsalat schmeckt säuerlich-frisch und einfach zum Reinsetzen!

...Rezept anzeigen...

Gurken- und Minz-Gazpacho

Schnell zusammen püriert und bei der momentanen Mini-Hitzewelle genau das Richtige: Gurken- und Minz-Gazpacho.
Diese kalte Suppe ist herrlich erfrischend, gemüsig und besonders lecker mit Baguette zum stippen. Frische Paprika, Lauchzwiebeln und Avocado runden das Gazpacho geschmacklich ab und durch die rohe Verarbeitung, bleiben alle Vitamine und Nährstoffe erhalten.
In 10 Minuten fertig! Plus kalt stellen.

...Rezept anzeigen...

Tang Kwa Yatsai – gef├╝llte, ged├Ąmpfte Gurke

In Thailand habe ich damals immer am besten gegessen. Doch trotz emsiger Bemühungen ist es mir nur kläglich gelungen mehr als nur das Notwendigste von der Sprache zu lernen. Einen Satz werde ich jedoch nie vergessen, nämlich wie man sagt, dass man gerade auf Mönchsdiät ist. Damit kann man präzise erklären, dass man nichts tierisches essen möchte und bekommt dann ganz wunderbare, vielseitige, vegane Speisen.
Zum Beispiel diese gefüllten, leicht gedämpften Gurken (Tang Kwa Yatsai).
Jetzt im Sommer: lecker, leicht und perfekt!

...Rezept anzeigen...

Gegrillte Ananas mit Vanilleeis und salziger Karamellso├če

Du suchst einen einfachen Nachtisch, der für offene Münder sorgt? Diesen hier kannst Du sogar auf dem Grill zubereiten!
Meine gegrillte, frische Ananas mit Vanilleeis und salziger Karamellsoße ist innerhalb von 15 Minuten zubereitet. Die Karamellsoße kannst Du allerdings auch schon Wochen vorher zubereiten und im Kühlschrank lagern.
Die Ananas bekommt einen besonderen Kick durch etwas Cognac und Zimt, die Karamellsoße ist herrlich cremig, da wir sie mit Kokosmilch machen. Beim Eis bin ich faul und nehme fertig gekauftes, veganes Vanilleeis.
Wenn beim Nachtisch Kinder mit essen, kannst Du den Cognac auch weg lassen.

...Rezept anzeigen...

Holunderbl├╝ten-Zitronen-Muffins mit ebensolchem Frosting

Sauer macht lustig, aber süß mach glücklich! Meine Holunderblüten-Zitronen-Muffins machen demnach beides!

Ich habe darin meinen selbstgemachten Holundersirup verbacken, Du kannst aber auch welchen kaufen. Dieser kommt in den Teig und ebenfalls ins Frosting, leicht säuerlich-frisch wird das Ganze durch Zitrone.
Die Muffins werden ganz fluffig und zart, darauf kommt das cremige, dicke Frosting, was die kleinen Küchlein zum perfekten Gaumenschmeichler der Holunderblütenzeit macht!

...Rezept anzeigen...

Vegane Chorizo-Grie├čschnitten an glasierten Mair├╝bchen auf Rucola

Zur Zeit ist die Saison der Mairübchen und ich finde dieses leckere Gemüse wird viel zu selten verwendet. Ich reibe sie gerne einfach in den Salat oder bereite sie lecker abgeschmeckt und glasiert in der Pfanne zu.
Heute auf einem Rucola-Bett mit Crema Aceto Balsamico als Beilage zu meinen herzhaft-würzigen Chorizo-Grießschnitten.

Ein perfektes Sommeressen, da die Chorizo-Grießschnitten kalt serviert werden und nur die glasierten Mairübchen warm auf den Teller kommen.

Für die Chorizo habe ich auch ein Rezept zum selber machen, wenn Dir die gekaufte zu teuer ist oder du gleich mehrere willst.

...Rezept anzeigen...

Bouletten in schlonziger Pilzrahmso├če

Bei diesem Gericht werden die Augen am Tisch immer ganz groß! Meine veganen Bouletten in schlonziger Pilzrahmsoße! Schnell zusammen geknetet und einfach gekocht ist dieses Rezept ein großartiges WG- oder Familienessen.
Die saftig-würzig-vleischigen Bouletten schwimmen in schmackhafter Pilzrahmsoße, die man wunderbar zu Salzkarkartoffeln oder Kartoffelbrei, aber auch zu Pasta und Salaten essen kann.

...Rezept anzeigen...

1 2 3 33