Archive of ‘Backen und S├╝├čes’ category

Karamell Maronen Panna Cotta Torte

Ohne backen, trotzdem Torte! Ganz einfach, dank meiner köstlichen Maronen Panna Cotta Torte mit Karamell.
Panna Cotta ist ein italienisches Pudding-artiges Dessert, das ich für dieses Rezept veganisiert habe. Diese kleine Torte ist sehr festlich, sieht sehr schön aus und die Maronen geben ihr eine leckere, nussige Note, die fantastisch mit dem knusprigen Schokoboden harmoniert. Das süße Karamell rundet alles wunderbar ab und gibt der Torte optisch das gewisse Etwas.

...Rezept anzeigen...

Apfelkompott oder Apfelmus, flink geerntet und gekocht

Heute mal No Budget Kochen mit selbst gesammelten Äpfeln!
Langsam wird es kühler, der Winter ist nicht mehr fern und ich liebe es, während der kalten Monate in meinen Vorräten auf mein Erntejahr zurück blicken zu können. In Form von Marmeladen, Kräuterpestos, Löwenzahnhonig und anderem Eingekochten. Und da ich letzte Woche viel zu viele Äpfel geerntet habe, kommt jetzt auch mein ganz einfaches Apfelkompott, bzw. Apfelmus dazu.
Kinderleicht und schnell gekocht. Ein leckerer Nachtisch pur, aber auch fantastisch kombinierbar mit Eierkuchen, Desserts oder in saftigen Apfelkuchen.

...Rezept anzeigen...

Herbstliche, herzhafte, kleine Kr├Ąuterseitling-Maronen-Pasteten

Gemütlich in den Herbst rein schmausen! Passend dazu habe ich meine leckeren, herzhaften Kräuterseitling-Maronen-Pasteten gebacken. Das feste Fleisch der Kräuterseitlinge, angebraten und abgeschmeckt mit Weißwein, harmoniert vorzüglich mit der deftigen Käsecreme. Umhüllt von einer knusprigen, blättrigen, zarten Mürbeteighülle. Ein Gedicht!

Die Pasteten schmecken natürlich auch sehr lecker mit Champignons oder ganz besonders gut mit selbst gesammelten Steinpilzen, Maronenröhrlingen, anderen essbaren Röhrlingen oder Pfifferlingen.

...Rezept anzeigen...

Apfel French Toast mit Apple Pie Topping – fluffig und cremig!

Falls Du noch etwas Platz im Bauch hast, solltest Du meinen Apfel French Toast mit Apple Pie Topping unbedingt mal testen!
Fluffige, gebratene French Toasts mit cremigem, zimtigen Apple Pie Topping, bei mir unbedingt mit einer Kugel Vanilleeis dazu.
Einfach und schnell gemacht, machen sie ganz schön etwas her und schmecken einfach großartig!

...Rezept anzeigen...

Fruchtiger Pflaumen Crumble – w├Ąrmend und genial einfach!

Der beginnende Herbst ist die schönste Erntezeit für heimisches Obt. Abends wird es jetzt schon deutlich kühler und was kann da schöner sein, als einen noch leicht warmen Nachtisch auf dem Sofa zu genießen? In diesem Rezept mache einen Pflaumen Crumble (oder Zwetschen/Zwetschgen) mit knusprigen Haferstreuseln und herrlich duftender Zimtnote.
Crumbles sind eine genial einfach gemachte englische Süßspeise aus gebackenem Obst mit Streuseln.

...Rezept anzeigen...

Zwetschentartelettes mit Puddinghaube

Mein fabelhaftes Rezept für Zwetschentartelettes mit Puddinghaube. Gefüllt mit saftigem Zwetschenkompott, eingekocht mit einem guten Schluck Portwein, auf simplem Filoteig, gekrönt mit einer karamellisierten, sahnigen Puddinghaube.
Eine gelungene Überraschung für die Mitfahrer im Kanu auf der Alster, hungrige Mitbewohner und bestens geeignet als Nachtisch nach einem sommerlich-frischen Salat.

...Rezept anzeigen...

Zwetschen-Mohn-K├Ąsekuchen, ein Sp├Ątsommertraum

Spätsommer, draußen sitzen, Kuchen essen!
Am besten mit Früchten der Saison und cremig lecker. Wie mein Zwetschen-Mohn-Käsekuchen! Mit einem knusprigem Mürbeteigboden, einer saftig-aromatischen und extra dicken Mohnschicht, getoppt von einer köstlichen Käsekuchenhaube mit frisch geernteten Zwetschen.

Ich liebe ja schon Zwetschenkuchen (Zwetschgenkuchen, Pfaumenkuchen), Mohnkuchen und Käsekuchen, aber diese Kombination: einfach nur WOW!

...Rezept anzeigen...

1 2 3 14