Angebratene Birnen mit Waln├╝ssen und ‚Speck‘ als Salat

Wenn Birnen eine richtig gute Figur machen! Günstig und gesund schlemmen mit meinen herbstlichen, angebratenen Birnen mit Walnüssen und ‚Speck‘ als Salat. Schnell und einfach auf den Tisch gezaubert.
Perfekt als Vorspeise oder kleiner Snack zwischendurch!

Zutaten für 4 Portionen:

1 handvoll Walnüsse, grob gehackt

1 Pkg Räuchertofu, gewürfelt
2 EL Sojasauce
1/2 TL Rauchsalz
Öl

4 reife, aber noch feste Birnen, entkernt, in Scheiben
Salz
Pfeffer

1 EL Rotweinessig
1 TL süßer Senf
1 EL Olivenöl

2 EL Schnittlauch, in Ringen

Zubereitung:

Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten, anschließend beiseite stellen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Räuchertofu mit der Sojasauce und dem Rauchsalz darin scharf anbraten, bis der Räuchertofu kross ist.
Räuchertofu aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchentuch wenden, so dass er weniger fettig ist.

Etwas mehr Öl in die Pfanne geben und die Birnen darin abraten, bis sie goldbraun und weich werden. Salzen und pfeffern, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Rotweinessig mit süßem Senf und Olivenöl verrühren. Die Birnen darin wenden.

Die erkalteten oder noch lauwarmen Birnen auf Tellern anrichten, Räuchertofu, geröstete Walnüsse und Schnittlauch darüber geben.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Angebratene Birnen mit Walnüssen und 'Speck' als Salat
Autor:
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
41star1star1star1stargray Based on 5 Review(s)