Meine aromatische, cremige Schnittlauchsuppe ist ganz einfach zubereitet und in einer halben Stunde auf dem Tisch! Lecker und würzig!
Mit drei verschiedenen Lauchgewächsen, wobei der Schnittlauch bei dieser Suppe die köstliche Hauptfigur spielt.

Diese gesunde, vegane Schnittlauch-Kartoffelsuppe besteht komplett aus regionalen Zutaten. Sie ist einfach, lecker und sättigend.
Wie Ihr wisst, mag ich es gerne Fancy auf dem Teller. Also habe ich als Krönung für den nötigen Crunch und weitere Geschmackshighlights noch ein wenig Trüffelschaum, sowie vegane, gebrate Wurststücke, gerollte Gurkenstreifen, etwas Kresse und Schnittlauch als Suppeneinlagen dazu gegeben.

Bestens geeignet als vegane Vorspeise oder auch als Hauptmahlzeit. Dann am besten mit etwas geröstetem Brot als Beilage.

Zutaten für 4-6 Portionen Schnittlauchsuppe:

1 kg Kartoffeln, mehlig kochend, geschält, grob gewürfelt
2-3 Bund Schnittlauch, gehackt
1,2 l Brühe
1 Zwiebel, gewürfelt
1 Stange Lauch, in Ringen
3 Lauchzwiebeln, in Ringen
1 Stückchen Sellerieknolle, gewürfelt
1 TL Majoran, getrocknet
1/2 Zitrone, der Saft
200 ml vegane Sahne
Muskat
Salz
Pfeffer

Etwas Öl

Optionale Suppeneinlagen oder Beilagen:

Kresse
Sprossen
Gebratene, vegane Wurstabschnitte
Gebratene Räuchertofustreifen
Gerollte Gurkenstreifen
Frischer Schnittlauch
Trüffelschaum
Brot, in Scheiben und geröstet

Zubereitung:

Zwiebelwürfel in etwas Öl im Suppentopf anbraten. Die Brühe dazu geben und aufkochen.
Kartoffeln, Lauch, Frühlingszwiebel und Sellerie in die Brühe rühren und für ungefähr 15-20 Minuten kochen. Den Schnittlauch und den Majoran einrühren. Anschließend vom Herd nehmen, ein paar Minuten abkühlen lassen, dann die vegane Cremesuppe gut durch pürieren.

Zitronensaft und vegane Sahne einrühren und die Schnittlauchcremesuppe erneut aufköcheln, anschließend mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die fertige Schnittlauchsuppe auf Schüsseln verteilen. Ich habe als Einlagen noch angebratene, vegane Würstchenstücke, Gurkenscheiben, Kresse und etwas Trüffelschaum dazu gegeben.

Guten Appetit!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Schnittlauchsuppe - einfach und lecker
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 3 Review(s)