Es geht um die Vurst! Genauer gesagt um die grobe Thüringer Rostbratwurst. Meine vegane Bratwurst-Variante nach Thüringer Art kommt ganz nah an das fleischige Original heran. Sie schmeckt vom Grill und aus der Pfanne und erfreut sich bei uns zuhause größter Beliebtheit.
Ist sie gleich auch auf Deinem Teller?

Vegane Thüringer Bratwurst, selbstgemacht. Hierklassisch  im Brötchen.
Vegane Thüringer Bratwurst, selbstgemacht. Hier klassisch im Brötchen.

Vegane Thüringer Bratwürste auf dem veganen Grill

In diesem Video siehst Du meine Thrüinger, zusammen mit meinen Grillfackeln und Grillsteaks auf dem Holzkohlegrill. Folge mir gerne auf youtube für mehr vegane Food Videos.

Vegane Thüringer Rostbratwurst ist eine pflanzliche Alternative

Vegane Bratwurst, wie meine Thüringer Rostbratwurst, ist eine pflanzliche Alternative zur traditionellen Bratwurst, die auf pflanzlichen Zutaten basiert und frei von tierischen Produkten ist. Diese vegane Variante der Bratwurst habe ich entwickelt, um den Bedürfnissen von Menschen gerecht zu werden, die sich für eine rein pflanzliche Ernährung entschieden haben oder die einfach nach fleischfreien Optionen suchen.
Sie kann genauso zubereitet werden wie eine herkömmliche Bratwurst. Und sie ist mindestens genauso lecker.

Vegane Bratwurst, wie meine Thüringer Rostbratwurst, ist eine pflanzliche Alternative zur traditionellen Bratwurst
Vegane Bratwurst, wie meine Thüringer Rostbratwurst, ist eine pflanzliche Alternative zur traditionellen Bratwurst

Selbstgemachte, vegane Thüringer Rostbratwurst ist perfekt für Grillfeste

Meine vegane Bratwurst schmeckt ausgezeichnet, wenn man sie grillt. Sie gehört bei mir zum Standard Repertoire bei BBQs und kleinen Grillfesten.

Oft sind die Fleischesser*innen bei solchen Events ja skeptisch bis ablehnend, was die pflanzlichen Alternativen auf dem veganen Grill angeht. Aber lasst sie mal probieren!
Meine Erfahrung ist: immer mindestens die doppelte Menge an Vorräten mitnehmen, denn nachdem alle bei mir probiert haben, sind meine veganen Grillspezialitäten oft extrem beliebt.

Wenn Du mehr über veganes Grillen, mit vielen Rezepten für Grillgut und Beilagen erfahren willst, sieh Dir doch mal meinen Artikel dazu an:
BBQ Deluxe – wie Nicht-Vegane Leute neidisch werden!

So eine vegane Bratwurst schmeckt ja nicht nur pur mit Senf, auch als Currywurst ist sie sehr lecker.
So eine vegane Bratwurst schmeckt ja nicht nur pur mit Senf, auch als Currywurst ist sie sehr lecker.

Wozu kann man alles Bratwurst essen?

So eine vegane Bratwurst schmeckt ja nicht nur pur mit Senf. Hier ein paar Ideen, zu denen Würste sehr gut schmecken, oder wie man Bratwürste sehr gut servieren kann.

  • Bratwürste sind ein fester Bestandteil auf dem Grill.
  • Bratwürste schmecken sehr gut mit vielen Beilagen, wie Gemüse, Pommes, Wedges, Kartoffelsalat oder Nudelsalat.
  • Bratwürste kann man wie Hotdogs mit vielen Beilagen und Toppings in einem Brötchen servieren.
  • Bratwürste schmecken sehr gut in Gemüsepfannen oder anderen Pfannengerichten, wie zum Beispiel Bauernfrühstück.
  • Meine veganen Thüringer Bratwürste schmecken auch sehr gut als Curryvurst zubereitet.
  • Bratwürste schmecken auch in Suppen und Eintöpfen sehr gut.
  • Bratwürste in Scheiben können auch Pastagerichten eine würzige Komponente verleihen.
In diesem Rezept zeige ich Dir, wie man Wurst aus Seitan selber macht.
In diesem Rezept zeige ich Dir, wie man Wurst aus Seitan selber macht.

Wurst aus Seitan selber machen

In diesem Rezept zeige ich Dir, wie man Wurst aus Seitan selber macht. Wie in vielen meiner Vleischrezepte, verwende ich dabei noch weitere Zutaten, damit der vegane Fleischersatz möglichst authentisch in der Konsistenz wird.
Mein Rezept für vegane Bratwürste habe ich, neben Seitan, mit schwarzen Bohnen und etwas Kichererbse entwickelt. Das gibt der pflanzlichen Thüringer Wurst die nötige körnige Geschmeidigkeit. Die Würzung macht die Wurst dann auch geschmacklich zu einem authentischen Erlebnis.

Vegane Thüringer Rostbratwurst ist reich an Proteinen
Vegane Thüringer Rostbratwurst ist reich an Proteinen

Vegane Thüringer Rostbratwurst ist reich an Proteinen

Da meine selbstgemachte, vegane Thüringer Rostbratwurst vor allem aus Weizeneiweiß, schwarzen Bohnen und Kichererbsen besteht, ist sie eine sehr gute, gesunde Proteiquelle. Das macht sie auch für Menschen, die viel Sport treiben oder die auf einer High Protein Diät sind sehr interessant.

Wenn Du Deine vegane Bratwurst oder insgesamt Deinen Fleischesartz selber machst, hat das viele Vorteile
Wenn Du Deine vegane Bratwurst oder insgesamt Deinen Fleischesartz selber machst, hat das viele Vorteile

Warum vegane Bratwurst selber machen?

Wenn Du Deine vegane Bratwurst oder insgesamt Deinen Fleischesartz selber machst, hat das viele Vorteile. Hier einige davon:

  • Selbstgemachter Fleischersatz schmeckt sehr viel besser als gekaufter
  • Die Konsistenz von selbstgemachtem Fleischersatz ist viel gelungener
  • Es ist viel gesünder, da die Inhaltsstoffe gut und hochwertig sind
  • Keine künstlichen Zusatzstoffe und Aromen, denn selbstgemachter Fleischersatz besteht nur aus guten Inhaltsstoffen
  • Man isst keine hochverarbeiteten Lebensmittel ohne Nährstoffe
  • Man kann die Würzung selber anpassen, je nachdem welches Gericht man kochen will
  • Selbstgemachter Fleischersatz ist viel preisgünstiger als Convenience Produkte
  • Man spart sehr viel Plastik und weiteren Verpackungsmüll, was sehr gut für die Umwelt und das Klima ist
  • Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt
  • So etwas wie diese leckere Thüringer Rostbratwurst gibt es gar nicht zu kaufen
Meine vegane Bratwurst-Variante nach Thüringer Art kommt ganz nah an das fleischige Original heran
Meine vegane Bratwurst-Variante nach Thüringer Art kommt ganz nah an das fleischige Original heran

Mehr veganen Fleischersatz selber machen

Du suchst nach mehr Rezepten, um Fleischersatz selber zu machen? Hier habe ich eine Auswahl für Dich zum Nachkochen. Oder Du guckst mal in meiner Kategorie ‘Vleisch‘ vorbei.

Vegane Thüringer Würste – die Zubereitung in Bildern

Hier siehst Du wie ich die veganen Thüringer Bratwürste herstelle und zubereite. Danach geht es sofort mit dem Rezept weiter.

Das vegane Wurstbrät ein Backpapier einrollen, wenn man nicht mit dem Fleischwolf arbeitet.
Das vegane Wurstbrät ein Backpapier einrollen, wenn man nicht mit dem Fleischwolf arbeitet. Anschließend in Alufolie wickeln. Dann im Ofen garen.
Thüringer Bratwurst. Braten in der Grillpfanne gibt schöne Röstaromen
Thüringer Bratwurst. Braten in der Grillpfanne gibt schöne Röstaromen
Vegane Thürniger Bratwurst! Zum Anbeißen!
Vegane Thürniger Bratwurst! Zum Anbeißen!

Zutaten für ca. 8 x Rostbratwurst:

350 g Seitan-Fix
3 EL Kichererbsenmehl
4 EL Hefeflocken
2 TL Salz
1 TL Pfeffer, weiß, gemahlen
1 TL Zwiebelpulver
1/2 TL Knoblauchgranulat
1/2 TL Muskat, gerieben
1 TL Kümmel, gemahlen
2 TL Majoran, getrocknet

1 Dose Schwarze Bohnen, abgegossen
3 EL Kokosöl, warm, flüssig
2 TL Zitronenschalenabrieb (Bio)
1/2 TL Liquid Smoke
200 ml Sojamilch
150 ml Wasser

Wenn Du mit einem Fleischwolf arbeitest:
Veganer Kunstdarm, darauf achten, dass dieser gut gegart werden kann. Alginatdärme eignen sich hier nicht.

Zubereitung:

Herstellung Veganes Wurstbrät:

  1. Zuerst das Seitan-Fix, Kichererbsenmehl, Hefeflocken, Salz und alle Gewürze miteinander vermengen.
  2. In einer zweiten Schüssel die schwarzen Bohnen mit einem Pürierstab grob pürieren, sie sollten noch leicht stückig sein, aber keine ganzen Bohnen mehr enthalten.
  3. Die Bohnen Mit dem Kokosöl verrühren. Dann auch Zitronenabrieb, Liquid Smoke, Sojamilch und Wasser einrühren.
  4. Die Bohnenflüssigkeit in das gewürzte Seitan-Fix einkneten.
  5. Damit der Seitan-Teig schön bindet muss er jetzt 10-15 Minuten quellen.

Würste formen ohne Fleischwolf, die einfachere Methode:

  1. Das vegane Wurstbrät in 8 gleich große Portionen teilen.
  2. 2 Blatt Backpapier in jeweils 4 Teile zerschneiden. 8 ähnlich große Stücke Alufolie zurechtlegen.
  3. Aus einem Teigteil eine Wurst formen und diese straff in Backpapier einrollen. Die Enden des Backpapiers zusammen zwirbeln.
  4. Dann die Alufolie darum wickeln und die Enden fest zusammen drehen.
  5. Ich bevorzuge jedoch insgesamt die Fleischwolfmethode, auch wegen der umweltschädlichen Alufolie.

Mit Fleischwolf, Wurstfüllhorn und veganen Kunstdärmen:

  1. 8 Kunstdärme bereit legen, bzw einen langen Kunstdarm, in den 8 Würste passen. Das kommt darauf an, welche Därme Du nutzt.
  2. Das Wurstfüllhorn auf den Fleischwolf setzen und fest schrauben.
  3. Den Kunstdarm ganz über das Würstfüllhorn ziehen und am Ende verschließen.
  4. Solltest Du keinen elektrischen Fleischwolf haben, lohnt es sich ab hier zu zweit zu arbeiten. Eine Person positioniert sich dabei an der Einfüllöffnung des Fleischwolfs, die andere nimmt den Kunstdarm in die Hand.
  5. Das Wurstbrät (die Seitanmasse) langsam durch den Fleischwolf kurbeln (oder auf langsamer Sufe elektrisch verarbeiten). Während sich der Kunstdarm füllt, muss dieser gleichmäßig vom Rohr abgezogen werden, damit die entstehenden Würste nicht unterschiedlich dick werden. Dabei sollten keine Luftblasen im Kunstdarm entstehen, bzw. müssen diese sonst raus gedrückt werden.
  6. Die Würste jeweils fest und eng verschließen.

Hier geht es weiter für beide Wurstfüllmethoden:

  1. Den Backofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die veganen Thüringer 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Nach 15 Minuten 1 Mal wenden.
  3. Die Würste aus dem Ofen holen, dann 1 h in der Hülle auskühlen lassen.
  4. Die Würste auspacken, vollständig abkühlen lassen und luftdickt verpackt im Kühlschrank lagern.
  5. Im Kühlschrank halten vegane Thüringer Bratwürste mehrere Tage. Für den Verzehr mit Öl in einer Pfanne braten oder auf dem Grill rösten.

Mit Senf, Ketchup, Curryketchup, Pommes, Bratkartoffeln, anderen Beilagen oder einfach so genießen!

Guten Appetit!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Der Liebling von Senf und Ketchup: Rostbratwurst!
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
4.51star1star1star1star1star Based on 25 Review(s)