Hier mein genial einfaches Rezept für meinen leckeren Party-Nudelsalat. Ich bringe ihn sehr gerne zu Buffets oder veganen Grillabenden mit.

Er eignet sich super als Beilage, aber auch als kleine Hauptmahlzeit. Perfekt für die Pause auf der Arbeit, Uni, Schule oder bei Freizeitaktivitäten unterwegs.
Und dadurch, dass er ohne Knoblauch auskommt, ist er auch sozial kompetent.

Ein klassischer Mayonnaise-Joghurt Nudelsalat mit diversen Einlagen, aber natürlich vegan.

Zutaten für 10 Portionen Party-Nudelsalat:

500 g Pasta (kurze Sorte wie Spirelli)
1 Dose/Glas Erbsen, abgegossen
1 Dose/Glas Mais, abgegossen
3-4 Gewürzgurken, gewürfelt
1 rote Paprika, gewürfelt
4-5 Scheiben veganer Käse, in kleine Stücke geschnitten
3 EL Wasser aus dem Gurkenglas
500 g Soja-Joghurt, am besten ungesüßt
300 g vegane Mayonnaise
1 EL Senf
1 EL Branntweinessig
1 EL Kräutermischung (TK)
1/4 TL Kalak Namak (Black Salt)
Salz
Pfeffer

Optional: vegane Fleischwurst, gewürfelt

Zubereitung:

Die Pasta nach Packungsanweisung gar kochen, abgießen und vollständig abkühlen lassen.

Die Nudeln mit allen anderen Zutaten in einer großen Schüssel vermengen und mit reichlich Salz und Pfeffer abschmecken.

Mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Gegebenenfalls noch etwas Sojajoghurt oder Sojamilch dazu geben, sollte der Salat beim Durchziehen oder über Nacht zu trocken werden.

Nach dem Ziehen gegebenenfalls auch noch mal nachsalzen, die Nudeln ziehen einiges von dem Salz.

Der Party-Nudelsalat hält zwei bis drei Tage im Kühlschrank. Er kann also sehr gut vorbereitet werden. Oder man kann einfach mehrere Tage davon essen und spart sich so das Kochen.

Guten Appetit!

Du suchst mehr leckere, vegane Salatrezepte?

Stöbere doch einfach mal hier auf dailyvegan.de in der Kategorie ‘Salat‘. Dort findest Du viele Rezepte und Anregungen.

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Party-Nudelsalat - super auf Buffets aber auch in der Pause
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
4.51star1star1star1star1star Based on 8 Review(s)