Gefüllte, gebackene Süßkartoffel aus dem Ofen mit veganem Hühnchen und Spinat. Den Spinat habe ich scharf-würzig angemacht, dazu gebackenes Mock Chicken und veganer Reibekäse auf krosser Süßkartoffel mit cremigem Inneren.
Ein wärmendes, sättigendes, delikates Herbst- und Winteressen.

Zutaten für 4 Portionen gefüllte, gebackene Süßkartoffel:

2 mittelgroße Süßkartoffeln, gewaschen
1 Dose Mock Chicken (Asialaden)
1,5 TS Spinat, gehackt, TK, aufgetaut und abgetropft
1 TS veganer Reibekäse
6 EL Olivenöl
6 EL Limettensaft
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 mittelscharfe Chilischote, in feinen Stückchen
1 Schalotte, gehackt
1/4 TL Liquid Smoke
1 PR Zimt
1/2 TL getrocknetes Basilikum
1/4 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Cayenne-Pfeffer
Salz
Pfeffer

2 EL Koriander, frisch, grob gehackt

Zubereitung:

Den Ofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.

Süßkartoffeln von allen Seiten mehrfach mit einer Gabel einstechen. Auf ein Backblech legen und ungefähr eine Stunde backen.
Mock Chicken abgießen und größere Stücke mundgerecht zerkleinern. In einer feuerfesten Schüssel oder Auflaufform mit einem EL Olivenöl vermengen und leicht salzen und pfeffern. Für 20 Minuten mit den Süßkartoffeln in den Ofen geben.

Die fertigen Süßkartoffeln längs in der Mitte durchschneiden und etwas abkühlen lassen.
Das restliche Olivenöl mit dem Limettensaft, Knoblauch, Chilischote, Schalotte, Liquid Smoke, Zimt, Basilikum, Kreuzkümmel und Cayenne-Pfeffer verrühren.

Den Ofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen.
Süßkartoffeln auslöffeln und einen ca. 1/2 Zentimeter dicken Rand vom Fleisch stehen lassen. Das heraus gelöffelte Fleisch stampfen und als Süßkartoffelbrei später zum Essen dazu geben, evtl. noch etwas Alsan und Sojamilch einrühren, je nach Geschmack mit Muskat und Salz würzen.
Die ausgelöffelten Kartoffelhälften mit etwas von dem gewürzten Olivenöl einpinseln. Für 5-10 Minuten im Ofen backen, bis die Schalen knusprig werden.

Während des Backens den Spinat gründlich ausdrücken, mit dem Mock Chicken und dem gewürzten Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Mix in die Süßkartoffelhälften füllen und mit dem veganen Reibekäse bestreuen.
Für 10 Minuten im Ofen backen.
Mit frischem Koriander bestreuen und servieren.

Guten Appetit!

Du suchst mehr vegane Süßkartoffelrezepte?

Einfach mal ‘Süßkartoffel‘ hier auf dailyvegan.de in die Suche eingeben und stöbern. Viel Spaß!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Gefüllte, gebackene Süßkartoffel mit veganem Hühnchen und Spinat
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 13 Review(s)