Posts Tagged ‘S├╝├čkartoffeln’

Winterliches Pflaumen-Jackfruitgulasch unter S├╝├čkartoffelbrei in knusprigen Pasteten

Mein winterliches Pflaumen-Jackfruitgulasch unter Süßkartoffelbrei in herzhaften Pasteten ist süß-säuerlich-würzig, mit leicht scharfer Note. Fruchtig, innen saftig, außen mürbe-knusprig. Viele Geschmäcker und Konsistenzen ergänzen sich zu einem runden, wunderschönen Geschmackserlebnis.
Das Pflaumen-Jackfruitgulasch habe ich sehr würzig angemacht, es setzt dadurch den perfekten Kontrast zum süßlichen, weichen Süßkartoffelbrei. Umrundet von einer blättrigen Mürbeteighülle. Frisch im Ofen gebacken ergibt sich eine fantastische, saisonale Speise.

...Rezept anzeigen...

Westafrikanischer Erdnusseintopf mit Puff Puffs

Ich liebe Nigerianische Puff Puffs, seit ich sie vor Jahren das erste Mal auf einem Filmfestival gegessen habe. Bekannte von mir machen sie auch öfters und endlich habe ich mich selbst ran gewagt. Am liebsten esse ich sie mit westafrikanischem Erdnusseintopf, also gibt es diesen gleich dazu!

Wer Puff Puffs noch nicht kennt: es sind frittierte Teigbällchen, die man herzhaft oder süß essen kann.
Ich mache dazu eine Gemüsepfanne mit cremiger Erdnusssauce, Du kannst sie aber auch einfach mit Puderzucker bestreuen und süß genießen.

...Rezept anzeigen...

Mulligatawny Suppe – w├╝rzige, englische Curry-Suppe

Die Mulligatawny Suppe ist eine würzige Curry-Suppe, die ungefähr seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein fester Teil der britischen Küche ist. Sie basiert auf einem indischen Rezept für eine Soße, vielleicht ein guter Anlass sich beim Essen oder danach mit Kolonialismus, Postkolonialismus und dessen Folgen auseinanderzusetzen.
Diese leckere Suppe ist einfach zuzubereiten und besonders jetzt im Winter wärmt sie gut von innen und tut gut bei Erkältungen.
Ich empfehle dazu einen leckeren Minz-Lassi.

...Rezept anzeigen...

S├╝├čkartoffelpuffer – Reibekuchen mal anders

Alle kennen Kartoffelpuffer, auch Reibekuchen oder Reiberdatschi genannt. Heute geben wir ihnen einen neuen Kick und machen Süßkartoffelpuffer. Die süßliche Note der Süßkartoffel und ihr typisches Aroma machen diese Puffer zu einer aufregenden Beilage oder zu einer klasse Zwischenmahlzeit.
Auf den Fotos sieht man die Süßkartoffelpuffer mit einer schnell zusammengerührten Pilz-Tofuschnetzel-Soße. Eine sehr leckere Kombination!

Die Süßkartoffel ist übrigens eine mehrjährige krautige Kletterpflanze, mit hübschen, großen Blüten. Sie ist nur sehr entfernt mit der herkömmlichen Kartoffel verwandt.

...Rezept anzeigen...

Steak mit Beurre Blanc Sauce an Ahorn-Pekannuss-S├╝├čkartoffelbrei

Heute machen wir Seitan Steak mit Beurre Blanc Sauce an Ahorn-Pekannuss-Süßkartoffelbrei.
Dieses Gericht liest sich wie und schmeckt nach ganz besonderer, gehobener Küche. Gleichzeitig ist es günstig und einfach zu machen, allerdings benötigst Du für die Zubereitung etwas Zeit.
Perfekt für ein besonderes Dinner oder wenn Du jemandem eine Freunde machen möchtest.

...Rezept anzeigen...

Chicken Nuggets aus Jackfruit mit S├╝├čkartoffelsalat

Meine saftig-knusprigen, veganen Chicken Nuggets aus Jackfruit mit Süßkartoffelsalat.
Durch die Würzung und die knusprige Panade schmecken die Nuggets verdammt echt, und die Struktur der Jackfruit ist dem von Hühnchen unglaublich ähnlich. Einfach nur lecker! Und man kann sie rein pflanzlich und mit reinem Gewissen verputzen.
Der Süßkartoffelsalat bietet die perfekte, herzhaft-cremige Beilage dazu.

Als Dips für die Chicken Nuggets kannst Du vegane BBQ-Sauce oder Ketchup nehmen, auch süß-scharfe Asiasoßen sind lecker oder rühre einfach ein wenig Schnittlauch in vegane Mayonnaise.

...Rezept anzeigen...