Winterliches Pflaumen-Jackfruitgulasch unter S├╝├čkartoffelbrei in knusprigen Pasteten

Mein winterliches Pflaumen-Jackfruitgulasch unter S├╝├čkartoffelbrei in herzhaften Pasteten ist s├╝├č-s├Ąuerlich-w├╝rzig, mit leicht scharfer Note. Fruchtig, innen saftig, au├čen m├╝rbe-knusprig. Viele Geschm├Ącker und Konsistenzen erg├Ąnzen sich zu einem runden, wundersch├Ânen Geschmackserlebnis.
Das Pflaumen-Jackfruitgulasch habe ich sehr w├╝rzig angemacht, es setzt dadurch den perfekten Kontrast zum s├╝├člichen, weichen S├╝├čkartoffelbrei. Umrundet von einer bl├Ąttrigen M├╝rbeteigh├╝lle. Frisch im Ofen gebacken ergibt sich eine fantastische, saisonale Speise.

Zutaten f├╝r ca. 4 Jackfruitgulasch-S├╝├čkartoffelbrei-Pasteten:

Teig:
2 1/2 TS (Tasse/cup) Mehl
1/2 TL Salz
1 TL Zucker
230 g Alsan, in 1-2 cm gro├čen W├╝rfeln
6-8 EL eiskaltes Wasser

F├╝llung:
Pflaumen-Jackfruitgulasch:
1 Dose Jackfruit
1/2 TL Chilipulver
1/4 TL Knoblauchpulver
1/4 TL Zwiebelpulver
1/4 TL Paprikapulver, scharf
1/4 TL Oregano
1/2 TL Kreuzk├╝mmel (Cumin)
1/4 TL Selleriesalz
1/2 TL Liquid Smoke
1/2 Dose gehackte Tomaten
1 EL Rohrzucker
2 EL Zwiebelschmalz
2 Zwiebeln, in Streifen
200 ml Br├╝he
300 ml Rotwein
7 Pflaumen, entkernt und in Achteln
2 EL Zwetschenmus
1 TL Ingwer, gerieben
1 EL Balsamicoessig
1 EL Esspresso
1 EL Ahornsirup
1 Blatt Salbei
1 Lorbeerblatt
1/2 TL Kardamom, gemahlen
1/2 TL Zimt, gemahlen
Salz
Pfeffer
├ľl

S├╝├čkartoffelbrei:
2 gro├če S├╝├čkartoffeln, gesch├Ąlt und gew├╝rfelt
3 EL Ahornsirup
1 EL Orangenschale, klein gerieben (Bio)
1/2 TL Zimt
1 TL Salz
1/2 TL Knoblauchpulver
1/2 TS Sojamilch

Zubereitung:

Teig:
Mit einem Mixer 1,5 TS Mehl, Salz und Zucker vermengen. Die Alsanw├╝rfel dazu geben und mit einem Mixer auf h├Âchster Stufe mixen bis sich ein pastenartiger Teig formt. Das passiert von alleine, nach einer ausgiebigen Kr├╝melphase.
Die Sch├╝ssel rundum auskratzen, so dass der Teig locker in der Mitte liegt. Das restliche Mehl dazu geben und kurz einmixen. Der Teig sollte jetzt wieder kr├╝melig, zerbrochen aussehen.

Mixer beiseite legen und 6 EL eiskaltes Wasser ├╝ber den Teig tr├Ąufeln.
Mit einem Kuchenspachtel den Teig platt dr├╝cken und dadurch das Wasser einarbeiten. Sobald das Teigst├╝ck zusammen h├Ąlt ist der Teig fertig. Sollte er noch auseinander fallen noch 1-2 EL Wassser mehr einarbeiten.

Den Teig auf einer sauberen Arbeitsfl├Ąche mit der Hand zu einem Klumpen kneten. Diesen in Frischhaltefolie f├╝r mindestens 1 Stunde in den K├╝hlschrank legen. Dort kannst Du ihn aber auch bis zu zwei Tage lagern.

F├╝llung:
Pflaumen-Jackfruitgulasch:
Die Jackfruit gr├╝ndlich abgie├čen und die harten Ecken entfernen, so dass sie getrennt vom faserigen ├äu├čern sind. Anschlie├čend die Jackfruits etwas auswringen und die Ecken klein schneiden.
Etwas ├ľl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Jackfruit hinein geben. 1/2 TL Salz, Chilipulver, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Paprikapulver, Oregano, Kreuzk├╝mmel und Selleriesalz dar├╝ber streuen. Gut verr├╝hren, dann auch das Liquid Smoke untermischen und die gehackten Tomaten dazu geben. F├╝r 5-8 Minuten braten, bis keine Fl├╝ssigkeit mehr ├╝brig ist. Den Rohrzucker dazu geben und kurz karamellisieren.

Zwiebelschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Br├╝he dazu geben und zum Kochen bringen. Jackfruit und alle anderen Zutaten einr├╝hren und 30 Minuten k├Âcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

S├╝├čkartoffelbrei:
Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die S├╝├čkartoffelw├╝rfel ungef├Ąhr 10 Minuten k├Âcheln, bis sie sch├Ân weich sind.
Abgie├čen und etwas abk├╝hlen lassen.
Mit einer Kartoffelpresse oder einem Kartoffelstampfer zu Brei verarbeiten. Mit den anderen Zutaten f├╝r die Kartoffelschicht vermengen.

Den Backofen auf 220┬░ Ober- und Unterhitze vorheizen.
Teig aus dem K├╝hlschrank holen und 5 Minuten liegen lassen.
Den Teig in acht Teile teilen und eine Arbeitsfl├Ąche mit Mehl best├Ąuben. Teigst├╝cke d├╝nn (3-4 Milimeter) ausrollen und 4 kleine Pasteten- oder Auflauff├Ârmchen damit auskleiden. Mit dem Pflaumen-Jackfruitgulasch bef├╝llen. Anschlie├čend vorsichtig den S├╝├čkartoffelbrei auf dem Gulasch verteilen.

Die Deckel mit L├Âchern oder Schnitten verzieren, es reicht aber auch vier Schlitze hinein zu schneiden. Ich habe aus ein paar Teigresten noch etwas Dekor gemacht.
Pasteten mit ihren Hauben bedecken, ├╝berstehende Teigst├╝cke abschneiden und den Rand zusammen dr├╝cken.

F├╝r 20 Minuten backen, bis die Pasteten sch├Ân kross und goldbraun sind.

5-10 Minuten abk├╝hlen lassen, dann anschneiden und genie├čen.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Winterliches Pflaumen-Jackfruitgulasch unter S├╝├čkartoffelbrei in knusprigen Pasteten
Autor:
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
4.51star1star1star1star1star Based on 6 Review(s)