Posts Tagged ‘backen’

Veganer Marzipan-Mohnzopf

Ich konnte mich mal wieder nicht zwischen den beiden veganen Mahlzeiten entscheiden: Gras und Steine oder doch lieber Blätter und Stöckchen? Also habe ich statt dessen erst Mal einen Marzipan-Mohnzopf gebacken.
Die Küche duftet noch herrlich nach frisch gebackenem Hefeteig, der übrigens wieder schön fluffig-weich geworden ist und die Marzipan-Mohnfüllung macht meinen Hefezopf perfekt für einen Tag mit Tee im Warmen und Blick auf’s Schmuddelwetter draußen.

...Rezept anzeigen...

Saftiger Upside Down Pflaumenkuchen

Liebe geht durch den Magen und für diesen Kuchen bekommt man Liebe von allen, die mit essen dürfen!
Mein saftiger, fluffiger, weicher Upside Down Pflaumenkuchen mit Orange und Rum passt wunderbar zu den ersten kühlen Herbstabenden auf dem Sofa oder mit Glück auch noch auf die letzen Kaffeetafeln im warmen Sonnenschein.

Wenn Kinder mit essen oder Menschen, die keinen Alkohol trinken, kannst Du den Rum durch 4 EL Orangensaft und einige Tropfen Bittermandel- oder Rumaroma ersetzen.

...Rezept anzeigen...

Marmor-Grie├č-K├Ąsekuchen mit Kirschen und Karamellso├čen-Topping

Marmor-Grieß-Käsekuchen mit Kirschen und Karamellsoßen-Topping!
Und? Läuft Dir schon das Wasser im Munde zusammen?
Dieser leckere Kuchen hat einen Kekskrümelboden und eine besonders dicke Käseschicht mit Grieß darin im Marmorstil, also teilweise hell, teilweise schokoladig. Dazu kommen noch ein paar Kirschen und vor dem Servieren wird er mit herrlich cremiger Karamellsoße übergossen.

...Rezept anzeigen...

Rhabarber-Birnen-K├Ąsekuchen – vegan

Heute gibt es etwas ganz Feines: Rhabarber-Birnen-Käsekuchen, natürlich wie immer vegan.
Ein lockerer Mürberteig mit saftiger Rhabarberschicht, darauf Birnen in dicker, sahniger Käsekuchenschicht, getoppt von einer Glasur mit frischen Birnenschnitzen und einem Rand aus grösteten Mandeln.
Wahnsinnig lecker und der Hit auf jedem Kaffeekränzchen oder Kuchenbuffet!

...Rezept anzeigen...

1 2 3