Posts Tagged ‘backen’

Zwetschentartelettes mit Puddinghaube

Mein fabelhaftes Rezept für Zwetschentartelettes mit Puddinghaube. Gefüllt mit saftigem Zwetschenkompott, eingekocht mit einem guten Schluck Portwein, auf simplem Filoteig, gekrönt mit einer karamellisierten, sahnigen Puddinghaube.
Eine gelungene Überraschung für die Mitfahrer im Kanu auf der Alster, hungrige Mitbewohner und bestens geeignet als Nachtisch nach einem sommerlich-frischen Salat.

...Rezept anzeigen...

Zwetschen-Mohn-K├Ąsekuchen, ein Sp├Ątsommertraum

Spätsommer, draußen sitzen, Kuchen essen!
Am besten mit Früchten der Saison und cremig lecker. Wie mein Zwetschen-Mohn-Käsekuchen! Mit einem knusprigem Mürbeteigboden, einer saftig-aromatischen und extra dicken Mohnschicht, getoppt von einer köstlichen Käsekuchenhaube mit frisch geernteten Zwetschen.

Ich liebe ja schon Zwetschenkuchen (Zwetschgenkuchen, Pfaumenkuchen), Mohnkuchen und Käsekuchen, aber diese Kombination: einfach nur WOW!

...Rezept anzeigen...

Johannisbeer-Baiser-Sahnekuchen

Guckt Euch diesen fulminanten Johannisbeer-Baiser-Sahnekuchen an! Sommerlich schlemmen, ohne bei dieser Hitze backen zu müssen. Ein Mal kurz einen Pudding gekocht, der Rest ist ganz einfach kalt angerührt.
Geschmacklich süß durch Pudding, Sahne und Baiserstreuseln, gepaart mit der Säure der Johannisbeeren und des Maracujasafts, ergibt sich ein erfrischender Kuchengenuss.

...Rezept anzeigen...

Mousse au Chocolat Kuchen mit innerem Himbeerspiegel

Gut, wenn man Mitbewohner hat, die Geburtstag haben! Dann hat man eine gute Ausrede Kuchen zu backen! Dieses Mal wurde es mein Mousse au Chocolat Kuchen mit innerem Himbeerspiegel.
Dafür habe ich einen Schokladenmürbeteig vorgebacken, bedeckt mit einem dicken, süß-sauren Himbeerspiegel, gefolgt von einer luftigen Mouse au Chocolat Schicht. Diese hat einen Rand aus knusprigen gefriergetrockneten Himbeeren, sowie ein Dekor aus Himbeerpulver und frischen Himbeeren.
So schön und so lecker!

...Rezept anzeigen...

Veganer Marzipan-Mohnzopf

Ich konnte mich mal wieder nicht zwischen den beiden veganen Mahlzeiten entscheiden: Gras und Steine oder doch lieber Blätter und Stöckchen? Also habe ich statt dessen erst Mal einen Marzipan-Mohnzopf gebacken.
Die Küche duftet noch herrlich nach frisch gebackenem Hefeteig, der übrigens wieder schön fluffig-weich geworden ist und die Marzipan-Mohnfüllung macht meinen Hefezopf perfekt für einen Tag mit Tee im Warmen und Blick auf’s Schmuddelwetter draußen.

...Rezept anzeigen...

Saftiger Upside Down Pflaumenkuchen

Liebe geht durch den Magen und für diesen Kuchen bekommt man Liebe von allen, die mit essen dürfen!
Mein saftiger, fluffiger, weicher Upside Down Pflaumenkuchen mit Orange und Rum passt wunderbar zu den ersten kühlen Herbstabenden auf dem Sofa oder mit Glück auch noch auf die letzen Kaffeetafeln im warmen Sonnenschein.

Wenn Kinder mit essen oder Menschen, die keinen Alkohol trinken, kannst Du den Rum durch 4 EL Orangensaft und einige Tropfen Bittermandel- oder Rumaroma ersetzen.

...Rezept anzeigen...

1 2 3 4