Mayonnaise – selbst gemacht und vegan

Mit diesem Rezept kannst Du vegane Mayonnaise ganz einfach, preiswert und schnell selber machen. Gekauft ist sie zu teuer, schmeckt oft nicht und die Gl├Ąser sind viel zu klein.
Die Mayo h├Ąlt 1-2 Wochen im K├╝hlschrank und innerhalb von 5 Minuten zubereitet.

Zutaten f├╝r ca 350ml:

200 ml Sojamilch
ca. 150 ml Pflanzen├Âl
1 EL Essig
1 EL Zitronensaft
1/2 TL Guarkernmehl (oder Johannisbrotkernmehl)
1 TL Senf
1 Prise Pfeffer
┬Ż TL Salz
optional: 1 PR Kalak Namak (Black Salt Powder), f├╝r einen Ei-├Ąhnlichen Geschmack

Zubereitung:

Die Sojamilch in eine l├Ąngliche, hohe Sch├╝ssel geben und den Essig und den Zitronensaft hinzuf├╝gen. Kurz stehen lassen, damit die Milch andickt.
Das Guarkernmehl, den Senf, das Salz, ggf. Kalak Namak und den Pfeffer hinzuf├╝gen und mit dem P├╝rierstab vermengen. Nach und nach das ├ľl hinzugeben. Dabei weiter p├╝rieren. So lange p├╝rieren bis die Konsistenz dickfl├╝ssig ist. Sollte die Mayo Dir zu d├╝nnfl├╝├čig sein, einfach mehr ├ľl nehmen.

Tipp:

Die Mayonnaise in ein Schraubglas f├╝llen, sie h├Ąlt im K├╝hlschrank mindestens 1-2 Wochen (vermutlich deutlich l├Ąnger, aber ich esse sie immer zu schnell auf).

recipe image
Rezept:
Mayonnaise
Autor:
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
4.51star1star1star1star1star Based on 23 Review(s)