Kartoffelsalat mit W├╝rstchen – vegan

So einfach und einfach lecker: Kartoffelsalat mit Würstchen! Ganz leicht zu kochendes und günstiges Essen. Auch für Parties und Buffets ein Klassiker, genauso wie an Heiligabend in Norddeutschland. Wer dieses Essen auch so liebt, kann es jetzt ganz leicht nachkochen. Bei meinem Kartoffelsalat schmeckt man keinen Unterschied zu unveganem.

Zutaten für ca. 4 Portionen:

1,5 kg Kartoffeln, festkochend
1 Zwiebel, klein gehackt
3 Gewürzgurken, klein gewürfelt
1/2-1 vegane Fleischwurst, klein gewürfelt (gibt es in vielen Supermärkten oder in veganen Läden und Reformhäusern)
150 ml vegane Mayonnaise
1 EL Senf
1 EL Petersilie, TK, gehackt
6 EL Brandtweinessig
4 EL Gewürzgurken-Flüssigkeit
1 TL Zucker
1/4 TL Kalak Namak (Black Salt)
Salz
Pfeffer

8 vegane Bockwürstchen
Senf

Zubereitung:

Die Kartoffeln gar kochen, kalt werden lassen, pellen und in Scheiben schneiden.
Alle Zutaten für den Kartoffelsalat miteinander vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und für mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
Danach evtl. noch etwas Mayonnaise einrühren, falls der Salat zu trocken geworden ist und erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Würtchen in heißem Wassser kurz erhitzen und mit dem Kartoffelsalat und etwas Senf servieren.

Guten Appetit!

Tipp:

Am nächsten Tag schmeckt der Kartoffelsalat auch noch genauso gut.

recipe image
Rezept:
Kartoffelsalat mit Würstchen - vegan
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 7 Review(s)