Aioli – ein spanischer Knoblauch-Dip

Der Begriff Aioli stammt aus dem Okzitanischen bzw. Katalanischen all i oli, und bedeutet „Knoblauch und Öl“, was gleichzeitig das einfachste Basisrezept dafür ist.
Allerdings gibt es Aioli in verschiedenen Variationen, in diesem Rezept mache ich eine besonders leckere mit veganer Mayonnaise und Petersilie.

Zutaten für ca 350ml:

1 Glas vegane Mayonnaise
1 Knolle Knoblauch, gepresst
1 EL Zitronensaft
1 TL Worcestiresauce (beim Kauf die Zutaten lesen, einige Worcestiresaucen sind nicht vegan)
1 TL Senf
1 EL Petersilie, gehackt
½ TL Salz
½ TL Pfeffer, weiß

1 Baguette, Ciabatta oder Weißbrot in Scheiben

Zubereitung:

Alle Zutaten gut miteinander verrühren. Im Kühlschrank mindestens eine Stunde ziehen lassen.
Mit dem Brot servieren.

recipe image
Rezept:
Aioli - ein spanischer Knoblauch-Dip
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 16 Review(s)