Posts Tagged ‘Brot’

Falafel im Brot mit Zitronen-Tahini-So├če und Salat

In diesem Rezept zeige ich Euch, wie Ihr Falafel im Brot ganz leicht zuhause machen könnt. Das ist umweltfreundlicher, wegen der weg fallenden Verpackung, verdammt lecker und manchmal ist man ja auch an Orten, an denen es keine Lieblingsfalafelbuden in der Nähe gibt.
Ich mache meine Falafel im Brot mit cremiger, deliziöser Zitronen-Tahini-Sauce (Sesamsauce) und frischem Salat in Pidetaschen.
Wenn ich mal wenig Zeit hatte, habe ich meine Falafeltaschen auch schon mit einem Fertig-Falafel-Mix aus dem türkischen Supermarkt gemacht. Das ist auch sehr lecker, aber am besten schmecken die Falafel natürlich selbstgemacht nach diesem Rezept.

...Rezept anzeigen...

Bruschetta – italienische Antipasti

Bruschetta – leckere, italienische Antipasti. Die Vorspeise aus Mittel- und Süditalien bedeutete ursprünglich nur warmes Brot mit Olivenöl zu beträufeln und mit einer Knoblauchzehe einzureiben. Je nach Region und Geschmack kamen noch weitere Zutaten dazu. Hier in meinem Rezept ein Klassiker mit Tomaten, Zwiebeln und Basilikum.

...Rezept anzeigen...

Holunderbl├╝ten-Erdbeer-Marmelade

Wenn ich verliebt sein einen Geschmack zuordnen müsste, dann wäre es diese Marmelade. Sie duftet lieblich nach Holunder und ist samtig und süß mit fruchtigen Erdbeeren. Meine Holunderblüten-Erdbeer-Marmelade.
Ich mache meistens gleich so viel, dass es für das ganze Jahr und als Geschenk für Freund*innen reicht.
Diese Marmelade schmeckt so gut, dass ein ehemaliger Mitbewohner von mir sie vor einigen Jahren direkt aus dem Glas löffelte. Leider hat er das in kürzester Zeit mit allen Gläsern gemacht…

Die Blüten sind an einem warmen, sonnigen Tag am aromatischsten. Am besten pflückst Du sie am frühen Nachmittag, wenn sie schon viel Sonne abbekommen haben, und noch im Sonnenschein stehen.
Du solltest die Holunderblüten leicht schütteln, falls sich noch Insekten darin befinden, aber nicht waschen. Daher solltest Du sie auch nicht zu niedrig am Strauch pflücken.

...Rezept anzeigen...

Panzanella – italienischer Brotsalat

Die Panzanella ist ein Brotsalat mit Tomaten aus der toskanischen Küche. Ich mache davon eine frische Variante mit Avocado und Spinat. Das passt herrlich zu den in Knoblauch, Thymian und Olivenöl gerösteten Ciabatta-Brotstücken.
Panzanella macht sich wunderbar an Grillabenden, auf Partybuffets oder als Beilage zu herzhaftem Essen oder zum Abendbrot.
Der Salat sollte frisch und innerhalb der ersten zwei bis drei Stunden gegessen werden.

...Rezept anzeigen...

Cornbread – ein veganes Rezept

Hier mein Rzept für leckeres Cornbread, die perfekte Beilage zu vielen Speisen, aber auch pur oder belegt immer wieder ein Genuss.
Cornbread (Maisbrot) ist der generelle Name für alle Brote, die mit Maismehl gemacht werden. Mais hat in Amerika eine jahrtausende alte Tradition und wurde schon von den Native Americans zum Backen von Broten verwendet.
Dieses Rezept ist neuer und entspricht den Rezepten aus dem Süden der USA, ich habe es nur noch veganisiert.

...Rezept anzeigen...

1 2