Eiersalat, selbstgemacht und vegan

Veganer Eiersalat! Schnell und ganz einfach zubereitet.
Mein Freund war sehr froh als ich dieses Rezept erfand, da er fr├╝her gerne Eiersalat a├č und meint, dieser schmecke sehr eiig und wie der ‘Echte’.
Ich mag ‘Eier’ erst, seit dem sie nicht mehr aus dem Huhn oder anderen Tieren schl├╝pfen, sondern aus Pflanzen anger├╝hrt werden. Seit dem liebe ich allerdings Ei-Geschmack und dieser Salat schmeckt mir ausgezeichnet.
Der Seidentofu enth├Ąlt viele Proteine, was besonders f├╝r Sportler*innen oder Menschen die Muskelaufbau betreiben interessant ist. Dadurch steht er einem nicht-veganem Eiersalat in nichts nach.

Zutaten f├╝r ca. 300 ml Eiersalat:

1 Packung Seidentofu, in kleine W├╝rfel oder streifen geschnitten
3 geh. EL vegane Mayonnaise
┬Ż TL Senf
1 geh. TL Hefeflocken
2 Gew├╝rzgurken, klein gehackt
1 EL Gurkenwasser
1 geh. EL Schnittlauch (Tiefk├╝hl oder frisch)
1/2 TL Kurkuma
1/4 TL Salz
┬╝ TL Kala Namak (Black Salt)
┬╝ TL Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten gut miteinander verr├╝hren und fertig ist der Eiersalat.

Er schmeckt super auf Brot oder Baguette und man kann ihn einige Tage im K├╝hlschrank aufbewahren.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Eiersalat, selbstgemacht und vegan
Autor:
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
4.51star1star1star1star1star Based on 28 Review(s)