Kokosmakronen – vegan, saftig, lecker!

Hier mein k├Âstliches Rezept f├╝r Kokosmakronen, sch├Ân saftig, wie sie sein m├╝ssen!
Lange haltbar und unglaublich beliebt auf dem bunten Teller! Ich war selbst ├╝berrascht, als sich 3 Erwachsene (40+) darum stritten wer noch wie viele davon essen darf. ­čÖé

Alle Makronen sind Dauerbackwaren, deren Grundbestandteil eigentlich eine Masse aus Zucker, Eiklar und zerkleinerten Mandeln, N├╝ssen oder anderen ├ľlsamen ist. Statt des Eiklars mache ich nat├╝rlich eine vegane Variante mit Aquafaba, dem Dosen- oder Einkochwasser von Kichererbsen.

Zutaten f├╝r ca. 50 Kokosmakronen:

200 g Kokosraspel
200 g Puderzucker
1 Pck. (200 g) Marzipanrohmasse
10 EL Aquafaba (Wasser aus Kichererbsendosen)
1 PR Weinstein
1/2 Zitrone, der Saft
4 Tropfen Bittermandelaroma

1 Pkg Kuchenglasur (Schokolade)

Zubereitung:

Den Ofen auf 120┬░ vorheizen.

Das Aquafaba mit dem Weinstein steif schlagen. Dazu einen Mixer auf h├Âchster Stufe benutzen und ungef├Ąhr 10 Minuten schlagen, damit es beim Backen stabil bleibt.
Anschlie├čend nach und nach den Puderzucker einschlagen. Weitere 2-3 Minuten schlagen.

Das Marzipan sch├Ân klein pfl├╝cken und mit den anderen Zutaten, au├čer dem Aquafaba und der Glasur, gut vermixen. Am besten mit einem Handr├╝hrger├Ąt.
Nach und nach das Aquafaba unterr├╝hren.

Mit einem L├Âffel oder besser einer Spritzt├╝te kleine H├Ąufchen des Teigs auf ein Backblech mit Backpapier verteilen und die Bleche dann jeweils 60-80 Minuten im Ofen backen. Die Backzeit varriert je nach Gr├Â├če der Kokosmakronen und dem gew├╝nschten Br├Ąunungsgrad. Die Makronen sollten noch weich, aber nicht mehr fl├╝ssig sein, das kannst Du gut mit einem kleinen Holzspie├č pr├╝fen.

Die Kokosmakronen abk├╝hlen lassen und dann die Kuchenglasur in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen. Du kannst die Makronen jetzt mit den F├╝sschen oder zur H├Ąlfte darin eintauchen oder Du machst kleine Streifen mit einer Spritzt├╝lle auf die Makronen.
In einer Keksdose halten die Kokosmakronen mehrere Wochen.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Kokosmakronen - vegan, saftig, lecker!
Autor:
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
41star1star1star1stargray Based on 19 Review(s)