Vanillekipferl – herrlich knusprig-zart!

Vanillekipferl: ein Klassiker auf dem bunten Teller! Dieser Duft! Und das Gefühl auf der Zunge, wenn sie im Mund zerfallen!
Mein Rezept ist herrlich knusprig-zart, so wie sie sein müssen, aber natürlich vegan!

Auch toll zum Verschenken in hübschen Schraubgläsern oder Dosen!

Zutaten für ca. 30 Vanillekipferl:

Teig:
250 g Mehl
50 g Mandeln, gemahlen
50 g Haselnüsse, gemahlen
210 g Alsan (Zimmertemperatur)
80 g Zucker
2 Pkg Vanillezucker

Zum Wenden nach dem Backen:
120g Puderzucker
3 Pkg Vanillezucker

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig gut miteinander verkneten. Anschließend in Frischhaltefolie wickeln und eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Puderzucker mit dem Vanillezucker vermengen.
Den Backofen auf 175° vorheizen.

Den Teig zu einer 3-4 Zentimeter dicken Rolle formen und diese in ca 1cm dicke Scheiben schneiden. Aus den Scheiben die Vanillekipferl formen.
Die Vanillekipferl auf ein Backblech mit Backpapier legen und ca 20 Minuten backen, bis sie anfangen leicht bräunlich zu werden.

Die Kipferl drei bis fünf Minuten abkühlen lassen und dann in dem Puderzuckergemisch wenden.

Nach dem vollständigen Auskühlen bewahrt man sie am besten in einer Blechdose auf, da halten sie am längsten.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Vanillekipferl - herrlich knusprig-zart!
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 8 Review(s)