Cevap─Źi─çi mit Paprikasauce und Reis

Heute noch kein Date oder Vorstellungsgespr├Ąch? Dann kannst Du beherzt in diese leckeren, aber Knoblauch-lastigen ─ćevap─Źi─çi bei├čen!
─ćevap─Źi─çi sind Hack-R├Âllchen, die in Bosnien und Herzegowina, Serbien und Kroatien als Nationalgericht gelten. Ich habe sie in meinem Rezept originalgetreu veganisiert, dazu eine w├╝rzige Paprikasauce und Reis. Ein Traum!

Zutaten f├╝r 3-4 Portionen:

─ćevap─Źi─çi:
100 g Soja-Granulat (fein)
1 l vegane Br├╝he
1 Zwiebel, klein gehackt
1 Scheibe Toast, kurz in Sojamilch eingeweicht
1 geh. EL Sojamehl, verr├╝hrt mit 2 EL Wasser
1 EL Tomatenmark
2 EL Kokos├Âl
4 Zehen Knoblauch, gepresst
1 geh. TL Paprika-Pulver, scharf
1 geh. TL Paprika-Pulver, s├╝├č
1 geh. EL Petersilie
1 geh. TL Oregano
┬Ż TL Salz
┬Ż TL Pfeffer
5 geh. EL Seitan-Fix

Paprikasauce:
┬Ż Block R├Ąuchertofu, gew├╝rfelt
1 EL Sojasauce
1 Zwiebel, gehackt
1 EL Tomatenmark
3 EL Mehl
500ml Br├╝he
2 TL Zucker
50 ml vegane Sahne (Sojacuise, Schlagfix…)
100ml veganer Joghurt
1 EL Zitronensaft
3 Paprika, rot, gelb, gr├╝n, gew├╝rfelt
1 EL Paprika, s├╝├č
1 TL Cayenne-Pfeffer
Oliven├Âl
Pflanzen├Âl

1 TS (Tasse/Cup) Reis

Zubereitung:

Das Soja-Granulat f├╝r 15 Minuten in 1l hei├čer Br├╝he einweichen, dann die Br├╝he mit einem Sieb aus dem Sojagranulat dr├╝cken.
Alle Zutaten f├╝r die ─ćevap─Źi─çi miteinander verkneten, anschlie├čend nach und nach das Seitan rein streuen und ebenfalls verkneten. Ca 1 Stunde ziehen lassen, danach kleine W├╝rste daraus formen. Diese ca 10 Minuten bevor die So├če fertig ist in ├ľl braten.

Den Reis im Reiskocher oder Kochtopf mit 2 TS leicht gesalzenem Wasser gar kochen.

Den R├Ąuchertofu in etwas Pflanzen├Âl mit der Sojasauce scharf anbraten, bis er knusprig wird.
Etwas Oliven├Âl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel darin anbraten. Das Tomatenmark und den R├Ąuchertofu unterr├╝hren und kurz mit braten. Mehl dazugeben, r├╝hren und die Br├╝he dazu geben. Zitronensaft in den Joghurt r├╝hren. Die Br├╝he aufkochen lassen, dann die Sahne unterr├╝hren. Paprika dazu geben und ca 10 Minuten bei leichter Hitze k├Âcheln lassen. Die Gew├╝rze hinein streuen und weitere 10-15 Minuten k├Âcheln lassen.

Guten Appetit

recipe image
Rezept:
Cevap─Źi─çi mit So├če und Reis
Autor:
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
4.51star1star1star1star1star Based on 20 Review(s)