Filet Wellington mit karamellisierten Kartoffeln und Brokkoli

Filet Wellington, veganisiert, mit karamellisierten Kartoffeln und Brokkoli. Ein sehr feines, klassisches und vornehmes Gericht mit Bl├Ątterteig, Champignons und zart-saftigem Seitan-Filet.
Ein perfektes Festtags-Menu!

Zutaten f├╝r 4-6 Portionen Filet Wellington:

Seitan-Filet:
1 1/2 TS (Tasse/Cup) Seitan-Fix
1/4 TS Kichererbsenmehl
1/4 TS Hefeflocken
2 EL Leinsamenmehl
1 TL Oregano
1 TL Kreuzk├╝mmel (Cumin)
1/2 TL Koriander, gemahlen
1/2 TL s├╝├če Paprika, gemahlen
1 1/2 TS Br├╝he
5 EL Tomatenmark
4 Knoblauchzehen, gepresst
2 EL Sojasauce
2 EL Oliven├Âl
optional:
1/4 TL rote Lebensmittelfarbe oder 1/2 TS des Wassers f├╝r die Br├╝he durch rote Beete Saft ersetzen.
Filet Wellington:
2 Rollen Bl├Ątterteig, fertig, vegan
4 Zwiebeln, fein gew├╝rfelt
400 gr. Champignons, fein gehackt
30 gr. Alsan
Salz
Pfeffer, wei├č
2 EL ├ľl
1 EL Eiersatz, verr├╝hrt mit 3 EL Wasser

Karamellisierte Kartoffeln:
1 kg Kartoffeln, kleine, fest kochend
25 g Alsan
50 g Zucker
Salz

Brokkoli:
1 Kopf Brokkoli, in kleinen R├Âschen
2 EL Mandelbl├Ątter
50 g Alsan
Salz

Zubereitung:

Seitan-Filet:
Alle trockenen Zutaten f├╝r das Seitan-Filet miteinander vermengen und die nassen gut miteinander verr├╝hren.
Ungef├Ąhr 2/3 der Fl├╝ssigkeit in das Seitan-Gemisch einkneten, nach und nach mehr Fl├╝ssigkeit dazu geben. Dabei sollte ein weicher Teig ohne trockene Stellen entstehe.
10 Minuten ruhen lassen und erneut durchkneten.
Zu einer ca. 20-25cm langen Rolle formen.
Locker in Aluminiumfolie einwickeln und alles zusammen f├╝r 40 Minuten d├╝nsten. Dazu einen entsprechenden Dunstaufsatz verwenden.
Anschlie├čend abk├╝hlen lassen und f├╝r eine Stunde in einer verschlossenen Tupperdose in den K├╝hlschrank legen.
Filet Wellington:
Den Backofen auf 220┬░ Ober- und Unterhitze vorheizen.
Die Champignons in hei├čem Fett anschmoren bis die Fl├╝ssigkeit verdampft ist, Zwiebeln zugeben und glasig d├╝nsten. Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. In einer zweiten Pfanne ├ľl erhitzen, das Seitan-Filet darin von allen Seiten anbraten, dann bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. weiter braten, anschlie├čend mit Salz und wei├čem Pfeffer w├╝rzen.
Den einen Bl├Ątterteig auf einem Backblech mit Backpapier auslegen und l├Ąngs einen Streifen Champignonmasse darauf legen. Das Seitan-Filet auf die Champignon-Streifen legen und die restliche Champignonmasse darauf und darum verteilen. Den zweiten Teig ├╝ber dem Filet und der Champignonmasse ausbreiten und rundherum andr├╝cken. Mit einem Messer einen rand rumherum ausschneiden und diesen mit Gabelzinken festdr├╝cken.
Optional kannst Du jetzt mit Ausstechformen Muster aus den Teigr├Ąndern ausstechen und das Filet damit garnieren.
Anschlie├čend mit einem Backpinsel mit dem Eiersatz bestreichen.
F├╝r 20-25 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen braten.

Karamellisierte Kartoffeln:
Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, etwas abk├╝hlen lassen und pellen.
In einer Pfanne bei kleiner Hitze, vorsichtig unter R├╝hren den Zucker schmelzen, das Alsan zugeben, umr├╝hren, dann die Kartoffeln zuf├╝gen und karamellisieren, bis sie von allen Seiten gleichm├Ą├čig goldbraun sind.

Brokkoli:
Mit einem Dampfausfsatz den Brokkoli f├╝r 15 Minuten d├╝nsten.

In einer kleinen Pfanne ohne Fett die Mandelbl├Ąttchen hellbraun r├Âsten.

Die Brokkolir├Âschen beim Anrichten salzen, mit geschmolzenem Alsan ├╝bergie├čen und mit den Mandelbl├Ąttchen bestreuen.

Alles zusammen servieren.

Guten Appetit!

recipe image
Name:
Filet Wellington mit karamellisierten Kartoffeln und Brokkoli
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 9 Review(s)