Posts Tagged ‘Champignons’

Pilzgulasch in cremiger Wei├čweinso├če mit gr├╝nem Pfeffer

Pilzgulasch mit vier Sorten Pilzen in cremiger Weißweinsoße mit grünem Pfeffer und Wacholderbeeren. Ein Gedicht!
Pilzgulasch habe ich in meinen vegetarischen Kinder- und Jugendzeiten gerne gegessen, da war es doch mal dringend an der Zeit es zu veganisieren! Nachdem ich inzwischen schon jahrelang veganes Ungarisches Gulasch und Szegediner Gulasch koche, hatte ich dieses wunderbare Gericht zu Unrecht völlig aus den Augen verloren. Jetzt kann ich dafür garnicht genug davon bekommen und habe gleich 3 Portionen nacheinander verdrückt.

...Rezept anzeigen...

Miso-Sojaschnetzel mit Brokkoli

Total einfach – total lecker! Heute mal etwas aus der Kategorie ‚Ich habe einfach mal schnell etwas zusammen gerührt‘, heraus kam dabei eine Pfanne Miso-Sojaschnetzel mit Brokkoli und Pilzen, dazu Tagliatelle.
Die Sojaschnetzel sind schön kross angebraten und würzig und passen damit wunderbar zum Brokkoli und der Pasta mit feiner Anis-Note.

...Rezept anzeigen...

Schlemmer Knoblauch-Champignons aus dem Ofen

Heute gibt es mein Rezept für Schlemmer Knoblauch-Champignons aus dem Ofen. Es ist so leicht aus simpelsten Zutaten zu machen und dabei so geschmackvoll!
Wir rösten die Pilze in einer säuerlich-würzigen Knoblauchmarinade, bis sie weich und durchgebacken sind, dadurch werden sie zu einem besonderen Geschmackserlebnis.
Eine super Beilage für Vleischgerichte, aber auch ein prima Snack, wenn einen der Champignonhunger packt!

...Rezept anzeigen...

Gem├╝se Antipasti – italienische Art

Heute gibt es Gemüse Antipasti nach italienischer Art. Klassisch im Ofen zubereitet.
Sie eignen sich wunderbar als Vorspeise, auf Brot, als Snack zwischendurch oder auf Buffets.
Wenn man sie kauft hat man immer nur eine kleine Portion und sie sind relativ teuer, dabei sind Gemüse Antipasti verdammt leicht selbst gemacht.

Antipasto (Plural Antipasti) ist die italienische Bezeichnung für Vorspeise. Die Vorspeisen der italienischen Küche bestehen oft aus kleinen Gerichten als Auftakt eines Menüs, dabei dürfen in Olivenöl eingelegte Gemüse nicht fehlen.
Für die Zubereitung dieser Antipasti solltest Du vor dem Essen etwas Zeit mitbringen, da das Öl zuerst über Nacht im Kühlschrank ziehen muss und die Antipasti eine Weile im Ofen bleiben müssen. Die eigentliche Zubereitung ist jedoch sehr flink und simpel gemacht.

...Rezept anzeigen...

Pilz-Reis-Pfanne in cremiger Wei├čwein-Sahne-Sauce

Meine köstliche Pilz-Reis-Pfanne in Weißwein-Sahne-Sauce ist ganz einfach zubereitet. Einfach ein paar Austernpilze und Champignons schnippeln, plus etwas Gemüse und getrocknete Austernpilze. Zusammen mit geröstetem Reis in einer cremigen Weißwein-Sahne-Soße, die sich fast von selbst macht.
Da lässt der Nachschlag nicht auf sich warten!

Dieses Rezept ist glutenfrei.

...Rezept anzeigen...

Polenta-Kuchen mit gemischten Pilzen

Hier mein appetitlicher Polenta-Kuchen mit gemischten Pilzen.
Polenta ist ein saftiger fester Brei, nach dem Backen auch schnittfest, der im Norden Italiens, in der Provence, Spanien und Teilen der Schweiz, Österreichs, Rumäniens und Moldawiens sowie des Balkans zur regionalen Kochtradition gehört.
Ich mache Polenta hier in Kuchenform, mit angebratenenen gemischten Pilzen, die ich in anschließend in Wein dünste, was den Geschmack wunderbar hervorhebt und den Pilzen ein himmlischen Aroma verleiht. Eine herzhafte Mahlzeit, sehr passend mit Salat oder frischem, knackigen Gemüse.
Falls Reste übrig bleiben, kann man diese wunderbar kalt als Snack zwischdurch essen oder sie am nächsten Tag in die Mittagspause mitnehmen.

...Rezept anzeigen...

1 2