Tagliatelle Verde mit Rosenkohl in cremiger heller So├če

Tagliatelle Verde mit gebackenem Rosenkohl in cremiger heller So├če. Ein einfach zu kochendes, schnelles Gericht mit raffinierter, cremiger So├če, die durch den zugegebenen Wei├čwein eine besondere Note erh├Ąlt.
Gerade jetzt im Winter ist es schwer saisonales Gem├╝se zu bekommen, Rosenkohl ist eines der wenigen Wintergem├╝se, daher jetzt immer frisch erh├Ąltlich.

Zutaten:

500 g Rosenkohl
2-3 EL Oliven├Âl
Salz
Pfeffer

500 g Tagliatelle Verde

So├če:
50 g Alsan
3 EL Mehl
100 ml Gem├╝sebr├╝he
150 ml Sojamilch
100 ml vegane Sahne
100 ml Wei├čwein
1 EL Zitronensaft
2 Knoblauchzehen, klein gehackt
Muskat
Salz

Zubereitung:

Den Ofen auf 200┬░ vorheizen.
Den Rosenkohl pellen und halbieren. Auf ein Backblech mit Backpapier verteilen und mit Oliven├Âl besprenkeln. Leicht salzen und pfeffern.
F├╝r 10-15 Minuten im Ofen backen.

Einen gro├čen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Tagliatelle Verde darin gar kochen.

Das Alsan in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin abraten. Das Mehl einr├╝hren und den Wein dazu geben, anschlie├čend die Br├╝he und nach und nach die Sojamilch und die Sojasahne und den Zitronensaft. Einige Minuten k├Âcheln lassen, mit Salz und Muskat abschmecken.
Den Rosenkohl unter die So├če heben. Die abgegossenen Tagliatelle ebenfalls einr├╝hren.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Tagliatelle Verde mit Rosenkohl in cremiger heller So├če
Autor:
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
4.51star1star1star1star1star Based on 14 Review(s)