Gr├╝nkohl-Cupcakes – herzhaftes Fingerfood!

Heute gibt es Grünkohl mal anders. In Form von herzhaften Grünkohl-Cupcakes, deftige Küchlein aus der Backform.
Das ideale Fingerfood! Schnell und einfach gemacht!

Zutaten für ca. 10 Grünkohl-Cupcakes:

1 Dose/Glas Grünkohl
1 TS Haferflocken, zart
1/2 TS (Tasse/Cup) veganer Frischkäse
1/2 TS veganer Reibekäse
2 EL Eiersatz, verrührt mit 6 EL Wasser
1 Schalotte, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 TL weißes Miso
1 TL Salz
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Abrieb einer Zitrone (Bio)
1/4 TL Muskatnuss
1/4 TL Chiliflocken

3 EL Sesam

Zubereitung:

Den Ofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen.

Den Grünkohl in einem Sieb sehr gut abtropfen/ausdrücken.
Mit den Haferflocken, veganem Frischkäse, Reibekäse, Eiersatz, Schalotte, Knoblauch, Miso, Thymian, Zitronenschale und den Gewürzen vermengen.

10 Muffinförmchen einölen oder mit Papierformen auskleiden.
Die Grünkohl-Masse auf die Muffin-Förmchen verteilen und für 20-25 Minuten backen. Die Cupcakes sollten oben leicht knusprig werden.

Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und den Sesam kurz darin anrösten.

Die Grünkohl-Cupcakes mindestens 15 Minuten abkühlen und fest werden lassen, dann vorsichtig aus der Form holen, mit dem Sesam bestreuen und servieren.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Grünkohl-Cupcakes - herzhaftes Fingerfood!
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)