Gegrillte Auberginenröllchen, gefüllt mit Hummus, getrockneten Tomaten und Rucola. Liebe auf den ersten Biss!

Meine gefüllten Auberginenröllchen sind ziemlich einfach und schnell zubereitet und sie passen immer gut als Appetizer vor einem mediterranen oder Levante Essen oder auch einfach als Häppchen am Spieß für ein Pott Luck oder Buffet.

Auberginen, regional auch Malanzani oder Eierfrucht genannt, sind übrigens nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund.

Zutaten für ca. 8 Auberginenröllchen:

1 Aubergine, mittelgroß
Salz
Öl

Ca. 200 ml Hummus (selbstgemacht oder gekauft)
8 eingelegte, getrocknete Tomaten
1 handvoll Rucola

Zubereitung:

Die Aubergine längs in ungefähr 1/2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
Diese kräftig von beiden Seiten salzen und in ein Sieb legen. Das Sieb sollte im Waschbecken oder in einer Schüssel stehen, damit die Auberginen abtropfen können.

Mindestens 30 Minuten ziehen lassen, die Auberginenscheiben danach gründlich mit einem Küchentuch abwischen. Das zieht die Bitterstoffe aus den Auberginen, ohne dieses Schritt wären die Röllchen kaum genießbar.

Reichlich Öl in einer Grillpfanne (notfalls geht auch eine normale Pfanne) erhitzen und die Auberginenscheiben beidseitig scharf darin anbraten. Dabei ruhig öfters Öl nachgeben, da die Auberginen viel Öl ziehen.

Die Auberginenscheiben etwas abkühlen lassen und dann großzügig mit Hummus bestreichen, dabei an einem Ende ein Stück von ca. 2-3 Zentimeter frei lassen.

Auf das bestrichene Ende eine getrocknete Tomate und etwas Rucola legen.
Die Füllung in die Auberginenscheibe einrollen und die Rolle mit einem kleinen Holzspieß fixieren.

Guten Appetit! Lass es Dir schmecken!

Appetit auf mehr Rezepte mit Auberginen?

Probiere auch meine Mini-Auberginenpizzen, Auberginen-Lasagne, eingelegte Auberginen oder Baba Ganoush.

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Auberginenröllchen mit Hummus und getrockneten Tomaten
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
4.51star1star1star1star1star Based on 12 Review(s)