Hier findest Du mein Grundrezept für Scrambled Tofu oder Rührtofu, die vegane Alternative zu Rührei. Dieses Rezept basiert auf festem Tofu, wie Du ihn in jedem Supermarkt findest. Scrambled Tofu ist nicht nur verdammt lecker, sondern auch sehr günstig und in 5 Minuten fertig.

Zutaten für zwei Portionen Scrambled Tofu:

1 Block fester Tofu
1 EL Brantweinessig
150 ml Sojamilch
2 EL Ketchup
1 TL Kurkuma
1/4 TL Salz
1/2 TL Kalak Namak (Black Salt)
½ TL Pfeffer
1 Prise Muskat
Öl

Zubereitung:

Den Tofu zerkrümeln und mit einem Löffel mit den anderen Zutaten verrühren.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Scrambled Tofu darin gar braten. Ab und zu umrühren. Wenn die Masse nicht mehr feucht, aber dafür stellenweise leicht bräunlich angebraten ist, ist der Rührtofu fertig.

Man kann ihn sehr gut mit veganem Toast, pur, als Beilage, zu English Breakfast oder als Egg and Cheese Breakfast Burrito essen.

Guten Appetit!

Tipp:

Man kann auch vorher Zwiebeln, Champignons, Tomaten, Paprika, vegane Würstchen oder andere Zutaten anbraten und dann den Scrambled Tofu-Mix dazu geben und fertig braten.

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Scrambled Tofu - Rührtofu
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 15 Review(s)