Brennnesselk├Ąse – vegan und selbstgemacht

Als ich noch Vegetarier war, habe ich Brennnesselkäse geliebt! Und jetzt in der Kräutersaison kann man viele frische, junge Kräuter ernten. Für meinen Brennnesselkäse habe ich vor 2 Wochen junge Brennnesseln geerntet, danach getrocknet und fein gehackt. Man kann sie aber auch bei 50° für 2-3 Stunden in den Backofen legen. Dann kommen die Stückchen in diesen leckeren, veganen Schnittkäse.
Brennnesselkäse schmeckt lecker auf Brot, man kann ihn aber auch reiben und er schmilzt beim Überbacken.

Zutaten für 1 Brennnesselkäse:

1/2 TS (Tasse/Cup) Brennnesseln, getrocknet, in kleinen Stückchen
1/2 TS rohe Cashews, mind. 4 Stunden eingeweicht
1 TS Sojamilch
2 EL Tapioca Stärke
3 TL Carrageen
1/2 TL Milchsäure (vegan, gibt es im Internet oder in der Apotheke.)
1 EL Hefeflocken
1 TL Misopaste
1/2 TL Zwiebelpulver
1/2 TL Paprika-Pulver, süß
1 TL Kurkuma
1 TL Salz
6 EL Kokosnussöl, warm und flüssig
1 TL Apfelessig

Zubereitung:

Die Chashewkerne mit der Sojamilch pürieren, am besten in einem Standmixer, dabei soll der Mix so weich wie möglich werden. Anschließend mit einem feinmaschigen Sieb absieben, damit keine kleinen Cashew-Stückchen übrig bleiben.
Die Tapioca-Stärke, Carrageen, Milchsäure, Miso, Zwiebelpulver, Hefeflocken, Paprikapulver, Kurkuma und Salz hinzufügen und erneut pürieren. Anschließend auch das Kokosnussöl einpürieren. Die Masse sollte jetzt leicht dicklich werden. Notfalls kannst Du die Milchsäure durch einen EL Zitronensaft oder Apfelessig ersetzen, aber ich empfehle Milchsäure für den echten Käsegeschmack.
Die Mischung in eine tiefe Pfanne geben und vorsichtig erhitzen, dabei nicht zum kochen bringen, sondern die Temperatur immer kurz davor halten. Erst sollte die Masse leicht klumpen und dann wieder flüssig werden. Dann schnell den Apfelessig einrühren und vom Herd nehmen, die Brennnesseln einrühren und den Brennnesselkäse in eine Tupperdose füllen.
Für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.
Danach kannst Du den Brennnesselkäse schneiden oder reiben.

Guten Appetit!

Tipp:

Du kannst dieses Käse-Rezept natürlich auch ohne die Brennnesseln oder alternativ mit anderen Kräutern machen.

recipe image
Rezept:
Brennnesselkäse - vegan und selbstgemacht
Autor:
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
41star1star1star1stargray Based on 17 Review(s)