Eine ausgewogene Diät ist ein Keks in jeder Hand! Bestens geeignet dafür sind meine Chocolate Tahini Cookies. Chewy Sesamkekse mit weißer Schokolade! Hier als sommerliche Süßspeise, zusammen mit cremigem, fruchtigen Erdbeer Labneh.

Labneh ist eigentlich ein herzhafter, weicher Frischkäse aus der Levante Küche. Ich habe ihn hier zu einer leckeren Süßspeise umgewandelt. Im Orginal wird er wie in meinem israelschen Man’ousheh Rezept gegessen.
Die fruchtige Komponente bildet hier ein leckeres Erdbeerkompott. Aus frischen Erdbeeren, mit etwas Orange und einem Hauch von Kardamom und Anis. Darüber ein paar gehackte Pistazien und dazu die Sesam Cookies und das sommerliche, vegane Dessert ist perfekt.

Zutaten für 4 Portionen Erdbeer Labneh mit White Chocolate Tahini Cookies:

Erdbeer Labneh:

Labneh:

500 g Sojajoghurt, ungesüßt
2 TL Zitronensaft
1/4 TL Salz
1 TL Zucker

Erdbeerkompott:

300 g Erdbeeren, geviertelt
150 ml Orangensaft
3 geh. EL Zucker
1/4 TL Anis, gemahlen
1/4 TL Kardamom, gemahlen
1 geh. EL Stärke, verrührt mit 3 EL Wasser

Schoko Tahini Cookies:

110 g vegane Butter oder feste Margarine, Zimmertemperatur
110 g Rohrzucker
1 EL Kichererbsenmehl (oder Sojamehl oder Eiersatzpulver), verrührt mit 3 EL Wasser
1 Pkg Vanillezucker
110 g Mehl
1 TL Backpulver
4 EL Tahini
2 TL schwarzer Sesam
100 g vegane Weiße Schokolade, in grobe Stückchen gehackt

50 g vegane Zartbitterschokolade

Zubereitung:

Labneh:

Alle Zutaten miteinander verrühren. Ein Abseihtuch, notfalls geht auch ein sauberes Geschirrtuch, in ein Sieb legen. Das Sieb in eine tiefe Schüssel hängen.
Den angerührten Sojajoghurt in das Abseihtuch geben und den Joghurt mit dem Tuch bedecken.
Für 24 Stunden im Kühlschrank abtropfen lassen.

Du kannst den libanesischen Käse sehr gut für einige Tage in einer Tupperdose im Kühlschrank aufbewahren. Er lässt sich also sehr gut vorbereiten.

Erdbeerkompott:

Erdbeeren, Orangensaftund Zucker aufkochen. Unter Rühren nach und nach die angerührte Stärke dazu geben und weiter köcheln, bis die Flüssigkeit etwas eingedickt ist.
Das fertige Erdbeerkompott abkühlen lassen.

White Chocolate Tahini Cookies:

Die vegane Butter mit dem Zucker aufschlagen, das angerührte Kichererbsenmehl, Vanillezucker und Tahini einrühren.
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter das vegane Butter-Zucker-Gemisch heben. Dabei nicht weiter mixen, nur grob mit einem Löffel einrühren.
Die weißen Schokoladenstücke und den schwarzen Sesam unterheben.

Den Ofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.

2 Backbleche mit Backpapier belegen. Esslöffelweise Häufchen des Teigs auf die Backbleche verteilen. Diese sollten genügend Abstand zum Aufgehen und Ausbreiten haben. Insgesamt ergeben sich 10-12 Sesamkekse.

Die Bleche nacheinander für 10-12 Minuten backen. Die Kekse anschließend kurz abkühlen lassen und dann auf ein Abkühlgittter oder Backrost verteilen und abkühlen lassen.
Nun die 50 g Zartbiterschokolade über einem Wasserbad schmelzen, in eine kleine Spritztüte geben und in Streifen über die Kekse spritzen. Erneut auskühlen lassen, bis die Schokolade fest ist. Je nach Temperatur ist es hilfreich die Kekse dafür im Kühlschrank herunter zu kühlen.

Die White Chocolate Tahini Cookies in einer luftdichten Dose aufbewahren, dort halten sie ca. eine Woche, sind aber garantiert schon vorher vernascht.

Zum Schluss den Labneh mit dem Erdbeerkompott anrichten und mit den Tahini Cookies servieren.

Guten Appetit!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Erdbeer Labneh mit White Chocolate Tahini Cookies
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 8 Review(s)