Perfekt, wenn sich Besuch nur wenige Stunden vorher ankündigt: mein Zitronen-Mohnkuchen. Aus wenigen Zutaten, die man meistens schon im Haus hat. Ein einfacher Rührkuchen, kinderleicht und schnell gebacken. Aromatisch, luftig und saftig. Mit frischem Zitronenzuckerguss. Das einfachste Mohnkuchenrezept überhaupt!

Zutaten für 1 mittelgroße Form Zitronen-Mohnkuchen:

250 g Mehl
50 g Stärke
1 Pck. Backpulver
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Mohn, gemahlen, entweder gemahlen gekauft oder in der Küchenmaschine selbst mahlen
3 EL Kichererbsenmehl (oder Sojamehl oder Eiersatzpulver), verrührt mit 9 El Wasser
125 g vegane Butter oder Margarine
200 ml Sojamilch
2 EL Zitronenschalenabrieb (Bio, unbehandelt)
4 EL Zitronensaft

Zuckerguss:

150 g Puderzucker
Ca. 5 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Zitronen-Mohnkuchen:

Den Backofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen.

Mehl, Stärke, Backpulver, gemahlenen Mohn, Vanillezucker und Zucker miteinander verrühren.
Die vegane Butter erwärmen, so dass sie weich bis flüssig ist, aber nicht kocht. Vom Herd nehmen und Sojamilch, Zitronensaft und dann das angerührte Kichererbsenmehl und Zitronenabrieb einrühren.
Die Flüssigkeit zu dem Mehlgemisch geben und alles mit dem Mixer zu einem zähflüssigen Teig verarbeiten

Eine mittelgroße Guglhupfform oder Kastenform einfetten.
Den Teig für den Mohn-Zitronenkuchen hinein geben und bei 200° ca. 45 Min auf mittlerer Schiene backen. Ab der ca. 35 Minuten ab und zu einen Stricknadeltest machen, bis der Teig nicht mehr anklebt.

Den Kuchen vollständig abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form stürzen.

Zuckerguss:

Den Zitronensaft nach und nach in den Puderzucker rühren, bis ein zähflüssiger Guss entstanden ist. Diesen auf dem Kuchen verteilen.

Zuckerguss vollständig fest werden lassen. Dann kann man den frischen den Kuchen anschneiden und servieren.

Guten Appetit!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Zitronen-Mohnkuchen, einfacher Rührkuchen, kinderleicht gebacken
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 6 Review(s)