Double Chocolate Chip Marshmallow Clouds

Achtung Suchtfaktor! Hier ist mein Rezept für Double Chocolate Chip Marshmallow Clouds, schokoladige, chewy Cookies. Diese kleinen Schokobomben bekommen durch die veganen Marshmallows, die beim Backen herlich zerlaufen, einen weichen, samtig-mampfigen Charakter.

Zutaten für ca. 20 Double Chocolate Chip Marshmellow Clouds:

110 g Alsan, Zimmertemperatur
110 g brauner Zucker
1 EL Eiersatz, verrührt mit 3 EL Wasser
1 Pkg Vanillezucker
110 g Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Kakaopulver
100 g vegane Zartbitterschokolade, in Stückchen gehackt oder Schokotröpchen
1 TS (Tasse/cup) vegane Marshmallows

Zubereitung:

Das Alsan mit dem Zucker aufschlagen, den Eiersatz, Vanillezucker und Kakaopulver einrühren.
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter das Alsan-Zucker-Gemisch heben. Dabei nicht weiter mixen, nur grob mit einem Löffel einrühren.
Die Schokoladenstücke und die Marshmallows unterheben.
Den Ofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
2-3 Backbleche mit Backpapier belegen. Esslöffelweise Häufchen des Teigs auf die Backbleche verteielen. Diese sollten genügend Abstand zum Aufgehen und Ausbreiten haben.
Die Bleche nacheinander für 10-12 Minuten backen. Die Kekse anschließend kurz abkühlen lassen und dann auf ein Abkühlgittter oder Backrost verteilen und auskühlen lassen.

Die Double Chocolate Chip Marshmallow Clouds in einer luftdichten Dose aufbewahren, dort halten sie ca. eine Woche, sind aber garantiert schon vorher vernascht.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Double Chocolate Chip Marshmellow Clouds
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 4 Review(s)