Posts Tagged ‘Amerikanisch’

Philly Cheesesteak – Fastfood vegan!

Philadelphia ist nicht nur die fünftgrößte Stadt der Vereinigten Staaten, sondern auch berühmt für ihr Philly Cheesesteak.
Ich habe diesen leckeren Snack mit veganem Steak, selbstgemachtem Cheddar und karamellisierten Zwiebeln veganisiert.
Hmmm – lecker Fast Food und ein wunderbares Reste-Essen, wenn mal ein Steak über ist!
Gestern gab es bei mir mal wieder Steak in Cognac-Pfeffersoße mit Petersilienkartoffeln und ich habe gleich zwei Steaks mehr gemacht. Ihr könnt aber natürlich auch andere vegane Steaks nehmen.

...Rezept anzeigen...

Cheesy Chicken Quesadillas aus Jackfruit

Meine wendigen Cheesy Chicken Quesadillas mit Jackfruit Hühnchen: ein Gaumenschmaus für alle, die die mexikanische und die Tex Mex Küche lieben. Mit würzig-scharfer Füllung in handlich-knuspriger Hülle.
Quesadillas (Käse-Tortilla) sind ein typisch mexikanisches Essen. Im Original wurden Quesadillas nur mit Käse zubereitet. Dieser wird dabei in die Mitte einer geklappten Tortilla gelegt und anschließend wird die Quesadilla gebacken oder frittiert.
Inzwischen haben sich viele andere Varianten entwickelt. Sehr beliebt ist zum Beispiel die Chicken Quesadilla, die ich in meinem Rezept mit Jackfruit veganisiert habe.

...Rezept anzeigen...

Apple Crumble – fruchtig und knusprig

„When the pie falls, I eat crumbles…“ oder wie ging noch mal dieses Lied?
Ein paar Äpfel, Haferflocken, Mehl, Alsan, Zucker und Zimt und schnell und einfach ist mein leckerer Apple Crumble gezaubert.
Apple Crumble ist eine englische Süßspeise und ein toller Nachtisch, er eignet sich aber auch sehr gut zum Tee oder Kaffee am Nachmittag.

...Rezept anzeigen...

Seitan Nuggets – vegan und selbstgemacht

Seitan Nuggets: leckere, mundgerecht portionierte, panierte und frittierte Happen. Ihre knusprige Panade besticht durch ihre besondere Würzung, während sie von innen saftig zart sind.
Besonders schmackhaft sind sie mit verschiedenen Dips wie süß-saurer Asia-Soße, Ketchup, BBQ-Soße, Salsa oder auch mit selbstgemachten Dips nach Wunsch, wie zum Beispiel Aioli.
Sie passen sehr gut als Beilage zu Gemüse, Kartoffelbrei, Maiskolben oder zum Salat. Aber auch ohne alles, als Snack zwischendurch, sind sie bestens geeignet.

...Rezept anzeigen...

Jackfruit Pulled Pork Burger

Heute mein schlonzig-leckeres Rezept für englische bzw. amerikanische Jackfruit Pulled Pork Burger. Die Jackfruits bekommen beim Braten exakt die gleiche Konsequenz wie Pulled Pork und durch raffiniertes Würzen auch dessen Geschmack. Nicht zu Unrecht erlebt die Jackfruit daher gerade einen kleinen Hype unter Veganer*innen.
Auf das Pulled Pork kommt noch mein saftiger Cole Slaw aus Weißkohl und Möhren, was den Burgern ihre authentische Raffinesse verleiht.

...Rezept anzeigen...

Virginia Steaks mit Zuckerschoten mit Erdnussso├če

Meine veganen Virginia Steaks aus Seitan haben eine leckere Würzkruste und zusammen mit frisch angebratenen Zuckerschoten und Erdnusssoße ergeben sie eine einfach zu kochende, aber sehr besondere Mahlzeit, bei der einem das Wasser im Munde zusammen läuft.
Als ich sie das letzte Mal zubereitete lud sich der Besuch schon selbst ein, da einer von ihnen schon ein Mal bei mir zum Essen war, als es vor 1-2 Jahren meine Virginia Steaks gab.

...Rezept anzeigen...

Ranch-Nudelsalat, meine vegan Version

Ranch-Nudelsalat – ein Rezept aus den USA mit dazugehörigem Ranch Dressing. Ranch Dressing ist in den USA eines der beliebtesten Salat-Dressings, es wird auch gerne als Dip verwendet. In Europa ist das cremige Dressing mit Zweibel-Knoblauch-Note noch weitestgehend unbekannt.
Der Salat selbst ist mit veganem Schinken (es geht auch Räuchertofu), Erbsen und geriebenen Möhren. Dadurch wird er zur sättigenden Beilage für Picknicks, Grillfeste, Parties oder in der Lunchbox.

...Rezept anzeigen...

1 2