Mein veganes Rezept für ein deftiges, klassisches Omelette.

Knusprig, fluffig, innen saftig mit würzigem Ei-Geschmack und Ei-Konsistenz. Einfach ganz genauso wie es sein muss. Aber natürlich rein pflanzlich!

Das vegane Omelette mach ich aus Seidentofu und Kichererbsenmehl. Lecker gewürzt und innerhalb von 10 Minuten flink und ganz einfach zubereitet. Besonders lecker mit Gemüseeinlagen. Aber auch mit Pilzen.

Zutaten für 2 x veganes Omelette:

Teig:

150 g Seidentofu
2 geh. EL Kichererbsenmehl
4 EL Sojamilch
1/2 TL Backpulver
1/4 TL Pfeffer, schwarz, gemahlen
1/4 TL Papkrikapulver, edelsüß
1/2 TL Salz
1/2 TL Kalak Namak
1/4 TL Zwiebelpulver
1 PR Piment
1 PR Kurkuma

Öl

Optionale Zutaten:

Zwiebelstreifen, Paprikastreifen, Jalapenoringe, Champignonscheiben, Räuchertofuwürfel, Seitanstreifen, veganer Käse, Lauchzwiebelringe, Cherrytomatenscheiben…

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Omeletteteig miteinander pürieren.

Die Gemüseeinlagen in etwas Öl anbraten. Dann auf einem Küchentuch abtropfen und in den Teig geben.

Etwas Öl auf mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen. Wichtig dabei ist, dass die Pfanne eine gute Beschichtung hat. Dadurch wird verhindert, dass das Omelette anklebt.
Das Eierteiggemisch in die Pfanne geben, etwas glatt streichen und auf schwacher bis mittlerer Hitze anbraten. Bis das Omelette von unten knusprig braun ist und oben gut durchgebraten ist.

Je nach Geschmack das Omelette nun aus der Pfanne nehmen. Oder auf einen Teller stürzen und mit der Oberseite wieder in die Pfanne geben. Erneut kurz anbraten, so dass beide Seiten schön kross werden.

Veganes Omelette schmeckt sehr gut mit Salat, Brot oder zu Kartoffeln und Gemüse.

Guten Appetit!

Du suchst mehr leckere, vegane Ei-Rezepte?

Stöbere doch auch mal durch meine Kategorie ‘Ei Ei Ei‘ hier auf dailyvegan.de. Dort findest Du viele Rezeptideen und Anregungen. Vom veganen Spiegelei, über Kokosmakronen, Macarons und Baisers, gefüllte ‘hartgekochte’ Eierhälften bis hin zu Shakshuka, einem Frühstück aus Isreal und der Levante Küche.

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Omelette - knusprig, fluffig, echt, vegan
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
4.51star1star1star1star1star Based on 17 Review(s)