Instant Nudeln, 5 Varianten für 5 Wochentage, zum Mitnehmen oder auch zum Feierabend. Super einfach vorzubereiten und alles was Du dann vor Ort noch brauchst, ist kochendes Wasser.
Wenn Du lange Arbeitszeiten und wenig Zeit hast, auf der Arbeit, in der Uni oder Schule evtl. keinen Zugang zu einer richtigen Küche, es leid bist lange vorzukochen oder viel Geld in der Mittagspause für To Go Essen auszugeben oder einfach nur etwas Abwechselung willst, sind meine Instant Nudeln in 5 Varianten genau das Richtige für Dich! Just add Water!
Selbstgemacht! So entsteht ein gesunder, schneller einfacher Snack zum Mitnehmen. Nur noch kochendes Wasser dazu gießen, 5 Minuten warten und fertig sind die Fertignudeln!
Auch in der Vorbereitung dauert alles zusammen nicht mal 30 Minuten. Und im Anschluss hast Du für jeden Wochentag das perfekte Pausenessen für die Arbeit, Uni oder Schule.

Instant Noodles, Yum Yum, Cup Noodles, Fertignudeln, 5 Minuten Terrine, viele Namen, viele Firmen, eins haben alle gemeinsam: sie sind einfach und beliebt. So kannst Du die kleinen Leckereien vegan und ohne unnützen Verpackungsmüll genießen. Mit frischen Zutaten und viel Gemüse, Tofu oder Pilzen. Du benötigst nur 5 Schraubgläser oder Weckgläser mit ca. 500 ml Inhalt.

Alle 5 Gläser kannst Du schon Sonntags vorbereiten. In der Reihenfolge meiner 5 Instant Noodle Rezepte, sind die Donnerstags- und Freitagsnudeln auch am Ende der Woche noch frisch.
Da heute Samstag ist, kannst Du sie also gleich morgen für die kommende Woche machen!

Einigen meiner Instant Fertigsuppen habe ich knusprige Toppings hinzu gefügt. Damit diese ihren Biss behalten packe ich sie entweder in einen kleinen Exrtabehälter oder in eine kleine Tüte verpackt mit ins Glas. Damit auch dabei kein Plastikmüll entsteht, nehme ich dafür einfach Verpackungsreste, wie Brot- oder Gemüsetüten, die sich beim Kauf nicht vermeiden ließen.

Zutaten für 5 Varianten Instant Nudeln:

Montags Instant Nudeln – Veggie Nudel Suppe:

1 handvoll Makkaroni (die kurzen)
1 handvoll TK Gemüsemischung, mit möglichst kleinen Gemüsestückchen
1/4 Zucchini
1/2 Lauchzwiebel, in Ringen
1/4 TL Rosmarin, getrocknet
1/4 TL Thymian, getrocknet
2 TL Tomatenmark
2 TL Olivenöl
1 geh. TL Brühepulver
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer

Dienstags Instant Nudeln – Miso Soup Style:

100 g (1/2 Packung) frische, vorgekochte Udon Nudeln (gibt es im Asiamarkt oder größeren Supermärkten)
1/2 TL Brühepulver
1 gestr. TL helle Misopaste
2-3 Shitakepilze, getrocknet (Asiamarkt)
1 Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten
50 g Tofu, in kleinen Würfeln
1 TL Wakame, getrocknet (Algensorte, gibt es im Asiamarkt)
3 TL Sojasauce
1 TL Salz

Mittwochs Nudeln – Ramen Style:

Ca. 50 g Ramen Nudeln (Mie Nudeln, Asiamarkt)
2-3 Shitakepilze, getrocknet (Asiamarkt)
1-2 Pr. Chili
1/2 TL Noriflocken
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
1/4 TL Ingwer, frisch, gerieben
1 TL Mirin
1 TL Salz
1/2 TL helles Miso
1/4 TL Srirachasauce
1 TL Hefeflocken
1/2 kleine Karotte
3 EL Blattspinat, sehr frisch, grob gehackt
1/4 Lauchzwiebel, in dünnen Ringen

Topping:

1 EL Röstzwiebeln
1 TL Sesam

Donnerstags Nudeln – Thai Style:

40 g Glasnudeln
1 EL TK Erbsen
1 EL TK Mais
3 EL TK Edamame (Asiaarkt)
1/2 TL Rote Currypaste (Asiamarkt)
1 TL Limettensaft
1 TL Ahornsirup
1/4 TL Chiliflocken
1/4 TL Ingwer, gerieben
1 TL Sojasauce
1 TL Kokosöl
1/2 TL Salz

Topping:

1 EL Erdnüsse, geröstet und gesalzen, grob gehackt

Freitags Nudeln – Pilzsuppe Asia Style:

Ca. 50 g Ramen Nudeln (Mie Nudeln, Asiamarkt)
1 EL Getrocknete Mu-Err Pilze oder Holunderschwamm (am besten als dünne Streifen)
1/4 TL chinesisches 5 Gewürz
1/4 TL Zwiebelpulver
1 TL Pilzpulver
1/4 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1 TL Brühepulver
1/4 TL Ingwerpulver
1/4 TL Knoblauchpulver

Topping:

2 EL Röstzwiebeln
1 TL Schwarzkümmel
1/2 TL Sesam

Zubereitung für die ganze Woche:

Montags Instan Nudeln – Veggie Nudel Suppe:

Makkaroni in Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen, die Pasta kann ruhig noch etwas Biss haben. Vollständig abkühlen lassen.
Als Nudeln eignen sich hier zum Beispiel auch Pastareste vom Vortag. Die Pastasorte kann natürlich auch eine andere sein.

Die Zucchini zu Zoodles mit einer Spiralreibe reiben. Solltest Du keine Spiralreibe haben, kannst Du die Zucchini auch in dünne Scheiben hobeln.

Tomatenmark, Olivenöl, Brühepulver, Salz und Pfeffer zu einer Würzpaste vermengen. Diese unten in das Weckglas für Montag geben. Rosmarin und Thymian darauf streuen. Mit dem gefrorenen Gemüse belegen, Nudeln und Zoodles darauf schichten. Zuletzt auch die Lauchzwiebeln ins Glas geben.

Verschließen und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

In der Pause einfach heißes Wasser darauf geben, 5 Minuten ziehen lassen, umrühren und genießen!

Guten Appetit!

Dienstags Instant Nudeln – Miso Soup Style:

Shitakepilze in einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen und 20 Minuten ziehen lassen, dann ausdrücken und in dünne Streifen schneiden.

Misopaste, Brühepulver, Sojasauce und Salz zu einer Würzpaste vermengen.
Die Würzpaste in das Schraub- oder Weckglas für die Instant Nudeln geben. Die Udonnudeln darauf schichten, dann auch Shitake, Tofu, Wakame und Lauchzwiebeln darauf schichten.

Bis zu zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren mit heißem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen lassen, umrühren und genießen.

Guten Appetit!

Mittwochs Nudeln – Ramen Style:

Shitakepilze in einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen und 20 Minuten ziehen lassen, dann ausdrücken und in dünne Streifen schneiden.

Die Karotten mit einer Spiralreibe in gekringelte Streifen reiben. Solltest Du keine Spiralreibe haben, kannst Du sie in dünne Scheiben hobeln.

Chili, Noriflocken, Knoblauchzehe, Ingwer, Mirin, Salz, Misopaste, Srirachasauce und Hefeflocken zu einer Würzpaste verrühren.

Die Würzpaste in das Weckglas oder Schraubglas für Mittwoch geben und die Shitake darauf schichten.
‘Karottennudeln’ und Spinat darauf geben, als nächste Schicht die Mie Nudeln und danach die Lauchzwiebeln hinzu fügen.

Röstzwiebeln und Sesam in ein kleines Tütchen oder ein kleines Extragefäß geben, sie dienen als Topping.

Bis zu drei Tage im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren mit heißem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen lassen, umrühren, mit Röstzwiebeln und Sesam bestreuen und genießen.

Guten Appetit!

Donnerstags Nudeln – Thai Style:

Rote Currypaste, Limettensaft, Ahornsirup, Chiliflocken, Ingwer, Sojasauce, Salz und Kokosöl zu einer Würzpaste verrühren. Diese ins Weckglas oder Schraubglas für die Instant Noodles Thai Style geben.
Das TK Gemüse mischen und gefroren auf die Paste ins Glas geben. Glasnudeln darauf schichten. Um die richtige Menge der Reisnudeln zu erhalten, habe ich den trockenen Glasnudelballen einfach mit einer scharfen Küchenschere durchgeschnitten.

Gehackte Erdnüsse in ein kleines Tütchen oder ein kleines Extragefäß geben, sie dienen als Topping.

Bis zu vier Tage im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren mit heißem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen lassen, umrühren, mit dem Topping bestreuen und genießen.

Guten Appetit!

Freitags Nudeln – Pilzsuppe Asia Style:

Alle Gewürze miteinander mischen und mit den Mie Nudeln in das Instantnudel-Glas geben. Die Mu Err Pilzstreifen darauf geben.

Röstzwiebeln, Schwarzkümmel und Sesam in ein kleines Tütchen oder ein kleines Extragefäß geben, sie dienen als Topping.

Dieses Instantnudelgericht musst Du nicht im Kühlschrank aufbewahren, es hält auch deutlich länger als 5 Tage. Vor dem Servieren mit heißem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen lassen, umrühren, mit dem Topping bestreuen und genießen.

Guten Appetit!

So, die Woche ist um! Schönes Wochenende!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Instant Nudeln, 5 Varianten für 5 Wochentage, nur noch Wasser dazu!
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 8 Review(s)