Posts Tagged ‘Shitake’

Miso-Ramen mit Shitake und NoDuck

Heute gibt es die beliebte, japanische Ramen Suppe. Ich mache hier eine Variante mit Shitake Pilzen und veganer Ente.
Ramen gibt es in vielen verschiedenen Varianten, man kennt die Nudeln gut aus den kleinen, asiatischen Fertig-Suppen, die von Schulkindern oft gerne roh geknabbert werden. Ich habe gehört, dass Ramen-Nudeln in amerikanischen Gefängnissen inzwischen zu höheren Preisen gedealt werden als Zigaretten.

Als Fertigsüppchen sind Ramen auch schon ziemlich lecker, aber wenn man die Suppe selbst kocht wird ihr Suchtfaktor gleich verzehnfacht.

...Rezept anzeigen...

Polenta-Kuchen mit gemischten Pilzen

Hier mein appetitlicher Polenta-Kuchen mit gemischten Pilzen.
Polenta ist ein saftiger fester Brei, nach dem Backen auch schnittfest, der im Norden Italiens, in der Provence, Spanien und Teilen der Schweiz, Österreichs, Rumäniens und Moldawiens sowie des Balkans zur regionalen Kochtradition gehört.
Ich mache Polenta hier in Kuchenform, mit angebratenenen gemischten Pilzen, die ich in anschließend in Wein dünste, was den Geschmack wunderbar hervorhebt und den Pilzen ein himmlischen Aroma verleiht. Eine herzhafte Mahlzeit, sehr passend mit Salat oder frischem, knackigen Gemüse.
Falls Reste übrig bleiben, kann man diese wunderbar kalt als Snack zwischdurch essen oder sie am nächsten Tag in die Mittagspause mitnehmen.

...Rezept anzeigen...

Seitan Pilz Roast mit lasierter Kruste

Mein Seitan Pilz Roast lässt sich wunderbar dünn schneiden und auf Brot essen oder in dickeren Scheiben als vegane Bratstücke zubereiten.
Mit seiner kross gebratenen Lasur und durch die integrierten Champignons und Shitake-Pilz ist es eine köstliche Abwechselung zu anderen veganen Wurstscheiben. Und als Bratstück geben ihm die Pilze das gewisse Etwas.

...Rezept anzeigen...