Seitansteaks auf rauchiger Whiskeycreme mit Zitronenkaviar und Johannisbeer-Zwiebel-Kompott an Fenchelsalat

Ein Festival der Geschm├Ącker: Seitansteaks auf rauchiger Whiskeycreme mit Zitronenkaviar und Johannisbeer-Zwiebel-Kompott an Fenchelsalat.
Die herzhaften, saftigen, wahnsinnig zarten Steaks harmonieren wunderbar mit der leicht bitteren, rauchigen Whiskeycreme. Als passender Kontrast s├╝├č-saures Johannisbeer-Zwiebel-Kompott mit scharfe Note. Dazu s├Ąuerlicher Zitronenkaviar und frischer Fenchelsalat mit Birnen und Datteln. Ein Hochgenuss, der das Zubereiten vieler, verschiedener Komponenten sofort rechtfertigt!

Zutaten f├╝r 4 Portionen:

Seitansteaks:
1 1/2 TS (Tasse/Cup) Seitan-Fix

2 Shitake-Pilze, getrocknet
1 TS Wasser
1 EL dunkler Balsamico
1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
1/2 TS Kichererbsen (Dose)
1 TL Oregano
1 TL Rosmarin
1/2 TL Koriander, gemahlen
1/2 TL s├╝├čes Paprikapulver
1 EL Rote Beete Pulver
2 EL Tomatenmark
3 Knoblauchzehen, gepresst
2 EL Oliven├Âl

Br├╝he:
1 l starke Br├╝he
1 Zwiebel, geviertelt
1 Lorbeerblatt
10 Pfefferk├Ârner
1 TL Salz

├ľl
Alba├Âl zum Braten

Whiskeycreme:
40 ml Bourbon
200 ml Creme Vega (oder anderer veganer Schmand)
1 TL Estragon, getrocknet
1 TL DijonSenf
1/4 TL Liquid Smoke
1 EL schwarzer Pfeffer, grob gemahlen
1 TL Salz
3 EL Alba├Âl (alternativ Aslan)
1 EL Mehl

Zitronenkaviar:
4 EL Zitronensaft
2 EL Wasser
2 geh. TL Zucker
1/2 TL Agar Agar

1 kleines Glas ├ľl

Johannisbeer-Zwiebel-Kompott:
200 g Rote Johannisbeeren, abgeribbelt
2 Rote Zwiebeln, fein gew├╝rfelt
1 rote Spitzparika, entkernt, fein gew├╝rfelt
1 rote Chilischote, entkernt, fein gew├╝rfelt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 TL Ingwer, gerieben
3 EL Oliven├Âl
100 g Zucker
140 ml Rotweinessig
60 ml Bourbon
1 PR Zimt
1 PR Piment
1 PR Muskat

Fenchelsalat:
1 Knolle Fenchel
1/2 Birne
4 halbe Waln├╝sse
3 Datteln, getrocknet
1/2 Zitrone, der Saft
3 EL Walnuss├Âl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Seitansteaks:
Die Shitake-Pilze mit kochendem Wasser ├╝bergie├čen und 20 Minuten ziehen lassen. Anschlie├čend ausdr├╝cken und in kleine St├╝cke schneiden.
Alle Zutaten bis auf das Seitan-Fix miteinander p├╝rieren.
Das Seitan-Fix in eine hohe Sch├╝ssel geben und 2/3 der p├╝rierten Fl├╝ssigkeit dazu geben. Mit dem Knethaken einkneten und nach und nach mehr Fl├╝ssigkeit dazu geben. Es sollte ein fester Teig ohne trockene Stellen entstehen. Wenn alles gut vermengt ist, mit den H├Ąnden zusammenkneten und 5-10 Minuten kr├Ąftig weiter kneten. Dabei den Teig immer wieder auseinanderziehen und zusammen falten. Bis er faserig wird.
Zu einem Klumpen formen und in vier gro├če Scheiben schneiden.
Etwas ├ľl in einer Pfanne erhitzen und die rohen Seitanst├╝cke darin beidseitig anbraten.
Die St├╝cke anschlie├čend 20 Minuten in der Br├╝he k├Âcheln.
Anschlie├čend ausk├╝hlen lassen, das ist wichtig f├╝r die Konsistenz.
Die Seitanssteaks kurz vor dem Servieren von beiden Seiten in einer hei├čen Pfanne in Alba├Âl scharf anbraten.

Whiskeycreme:
Das Alba├Âl in einem Topf erhitzen, Estragon kurz darin anbraten. Mehl und Dijon Senf einr├╝hren, Pfeffer dazu geben.
Kurz braten, dann Creme Vega und Salz einr├╝hren.
Liquid Smoke und Bourbon einr├╝hren. 2 Minuten k├Âcheln lassen.

Zitronenkaviar:
Das Glas mit dem ├ľl f├╝r 1 Stunde ins Gefrierfach stellen.

Den Zitronensaft mit dem Wasser, Zucker und Agar Agar in einem kleinen Topf erhitzen, so dass die Fl├╝ssigkeit leicht k├Âchelt, aber nicht richtig kocht. 2 Minuten simmern lassen.
Eine saubere Pipette nehmen und den Zitronensud tropfenweise in das eine eiskalte ├ľlglas geben.
Das ├ľl durch ein feinmaschiges Sieb abgie├čen, so dass die Perlen im Sieb bleiben. Die Perlen kurz in einem kalten Wasserbad schwenken. Erneut im Sieb abgie├čen und in eine kleine Tupperdose geben. Im K├╝hlschrank halten sie einige Wochen.

Johannisbeer-Zwiebel-Kompott:
Oliven├Âl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel, Paprika und Chili darin anbraten. Knoblauch und Ingwer dazu geben und scharf anbraten. Den Zucker einr├╝hren, gefolgt vom Rotweinessig, Bourbon und den Gew├╝rzen. Johannisbeeren dazu geben und 4 Minuten k├Âcheln lassen.
Hei├č in ein Schraubgals f├╝llen. K├╝hl gelagert h├Ąlt das Johannisbeer-Zwiebel-Kompott einige Wochen.

Fenchelsalat:
Fenchel und Birne in d├╝nne Streifen schneiden.
Datteln entkernen und fein hacken.
Zitronensaft mit Walnuss├Âl verr├╝hren.
Alle Zutaten, bis auf die Walnussh├Ąlften vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
In 4 Portionen teilen und mit dem Walnussh├Ąlften garnieren.

Alle Komponenten zusammen anrichten und servieren.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Seitansteaks auf rauchiger Whiskeycreme mit Zitronenkaviar und Johannisbeer-Zwiebel-Kompott an Fenchelsalat
Autor:
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 4 Review(s)