Gegrillte Seitan-Steaks mit geschmorten Pflaumen und Zwiebeln an Rote Bete Apfel Salat auf Rucola-Bett.
Ein Festival der Geschmäcker, relativ einfach zubereitet und auch etwas für den schmalen Geldbeutel.
Zitat vom Freund: “Das schmeckt und sieht aus als hätten wir 10 Jähriges Jubiläum, aber Du machst so etwas einfach mal so zwischendurch!”.

Zutaten für 4 Portionen gegrillte Seitan-Steaks:

Seitan:

1,5 TS (Tasse/Cup) Seitan-Fix
1 TL Salz
5 EL Tomatenmark
1- 1,5 TS Wasser
3 l salzige, starke Gemüsebrühe
1 EL Sesamöl

1/2 TS Rotweinessig
4 Pflaumen, in dünnen Scheiben
1 rote Zwiebel, in dünnen Streifen
1 EL dunkler Balsamico
2 EL brauner Zucker
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 frischer Thymianzweig
Olivenöl

Rote Bete Apfel Salat:

1 rohe Rote Bete
1 säuerlicher Apfel, z.Bsp. Boskop
2 EL Branntweinessig
1 EL vegane Sahne
1 TL Dijonsenf
2 EL Öl
1 handvoll Rucola
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Als erstes mache ich den Salat, dann kann er noch im Kühlschrank ziehen, bis das Essen fertig ist.
Die Rote Beete schälen und klein würfeln, den Apfel entkernen und klein würfeln.
Branntweinessig, Öl, vegane Sahne und Dijonsenf miteinander verrühren und in einer Schüssel mit der roten Beete und dem Apfel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Salz in das Seitan-Fix einrühren und das Tomatenmark grob mit den Händen hinein kneten.
Das Wasser nach und nach dazu geben und weiter kneten, bis der Teig fest ist und keine trockenen Stellen mehr hat. Allerdings sollte der Teig nicht zu feucht oder weich sein, notfalls noch etwas Seitan-Fix dazu geben.
Den Klumpen in ca. 1,5 cm dicke Filetscheiben schneiden.

Die Gemüsebrühe mit dem Sesamöl aufkochen und die Seitanfilets ca. 15 Minuten darin kochen. Danach abgießen, erkalten lassen und vorsichtig ein wenig die Feuchtigkeit heraus drücken.

Die Seitan-Steaks in eine Süssel geben und mit dem Rotweinessig übergießen. 20 Minuten ziehen lassen.

Ein EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Pflaumen und Zwiebeln hinein geben und braten, bis sie weich werden, das dauert ungefähr 5 Minuten.
Den dunklen Balsamico und den braunen Zucker dazu geben und einige Minuten unter Rühren anbraten.
Beiseite stellen und salzen und pfeffern.

Etwas Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen. Die Seitan-Steaks aus dem Rotweinessig nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. In der Grillpfanne von beiden Seiten knusprig braten.

Die Steaks auf Tellern anrichten die Pflaumenpfanne darauf verteilen und mit frischem Thymian garnieren.
Daneben ein kleines Rucola-Bett auslegen und den Rote Beete Apfel Salat darauf geben.

Guten Appetit!

Auf der Suche nach mehr Rezepten mit Seitan?

Probiere auch meine Grillspieße mit mariniertem Seitan, Seitan Pilz Roast oder Meatball Sandwich, mit selbstgebackenem Subway Brot.

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Gegrillte Seitan-Steaks mit Pflaumen an Rote Bete Apfel Salat
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 10 Review(s)