Anti-J├Ąger-Schnitzel mit Pommes und Pilzsauce

Hier meine klassischen Anti-J├Ąger-Schnitzel, vegan, mit Pommes und Pilzsauce. Die Schnitzel mache ich aus Seitan und die Pilzsauce ist mit veganem Speck, Champignons und Kr├Ąuterseitlingen.

Zutaten f├╝r 4 Portionen Anti-J├Ąger-Schnitzel:

Schnitzel:
1 TS (Tasse/Cup) Seitan-Fix
3/4 – 1 TS Wasser
Mehl
Panniermehl

‘Ei’ f├╝r die Panade:
6 geh. EL Eiersatz (oder Kichererbsenmehl oder Sojamehl)
18 EL Wasser
1,5 TL Salz
0,5 TL Kalak Namak (Black Salt)
2 TL Pfeffer
1/4 TL Muskat

1,5 l sehr starke Gem├╝sebr├╝he mit einem extra Teel├Âffel Salz und einem Lorbeerblatt
├ľl

Pilzso├če:
300 g Champignons, in Scheiben
100 g Kr├Ąuterseitlinge (oder Austernseitlinge), in St├╝cken
1 Zwiebel, klein gew├╝rfelt
3 EL Mehl
125 ml Gem├╝sebr├╝he
125 ml vegane Sahne
1/2 TL Thymian, getrocknet
1 Bund Schnittlauch, in kleinen Ringen (oder 3 EL TK)
evtl. etwas Sojamilch
1/2 R├Ąuchertofu, in kleinen W├╝rfeln
3 EL Sojasauce
Salz
Pfeffer
├ľl

1/2 Packung Tiefk├╝hl-Pommes oder selbstgemachte Fritten

Zubereitung:

Schnitzel:
Die Br├╝he aufsetzen und zum kochen bringen, w├Ąhrend dessen den Seitan-Fix mit dem Wasser verkneten. Das Wasser dabei erst ein Mal zur H├Ąlfte einkneten und nach und nach mehr hinzugeben, bis ein fester Teig entstanden ist. Den Klumpen in 4 l├Ąngliche ungef├Ąhr 1,5cm dicke Scheiben schneiden. Diese etwas platt kneten, dann in der Br├╝he ca 15 Minuten k├Âchen lassen. Dabei gehen sie auf und sehen aus wie aufggebl├Ąhte Gehirne, das ist aber v├Âllig normal und gew├╝nscht. Anschlie├čend etwas ausk├╝hlen lassen und danach das Wasser mit den H├Ąnden aus dem Seitanst├╝cken dr├╝cken.

Alle Zutaten f├╝r die Panade gut miteinander verr├╝hren.
Mehl auf einen Teller geben und das Paniermehl auf einen zweiten.
Die Schnitzel jeweils in Mehl wenden, dann in den Eiersatz tauchen und anschlie├čend in Paniermehl wenden. Damit die Panade sch├Ân dick wird, erneut in den Eiersatz tauchen und wieder im Paniermehl wenden.

├ľl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin goldbraun braten.

Pilzsauce:
Etwas ├ľl in einer Pfanne erhitzen und den R├Ąuchertofu darin mit der Sojasauce anbraten. Wenn er sch├Ân kross ist, vom Herd nehmen und beiseite stellen.
In einer tiefen Pfanne etwas ├ľl erhitzen und die Pilze und die Zwiebel darin anbraten.
Das Mehl einr├╝hren und die Gem├╝sebr├╝he dazu geben. Die Sahne unterr├╝hren, kurz aufkochen lassen, dann den R├Ąuchertofu und Thymian einr├╝hren. Mit Sojamilch auff├╝llen, bis der gew├╝nschte Fl├╝ssigkeitsgrad erreicht ist.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann den Schnittlauch einr├╝hren und vom Herd nehmen.

Die Pommes nach Packungsanweisung zubereiten.

Alles zusammen servieren.
Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Anti-J├Ąger-Schnitzel mit Pommes und Pilzso├če
Autor:
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
4.51star1star1star1star1star Based on 26 Review(s)