Veilchentrüffel! Das sind meine köstlich zarten, knackigen Schokoladentrüffel mit selbst gesammelten Veilchenblüten. Saisonal und regional im Frühling, direkt aus der Natur.

Eine dunkle Schokoladenkreation mit dem blumigen Aroma der Veilchen.
Relativ einfach zu machen und dabei etwas ganz Besonderes!

Zutaten für 16 Veilchentrüffel:

60 g vegane Sahne
5 EL Veilchenblüten
1 Pkg Vanillezucker
150 g vegane Zartbitterschokolade
20 g Alsan, geschmolzen, nicht heiß

100 g vegane Zartbitterschokolade für die Glasur

3 EL Kakaopulver (Backkakao)

Zubereitung:

Das Grün von den Veilchenblüten zupfen und dann die lila Blüten fein hacken.

Den Vanillezucker in die vegane Sahne rühren.

150 g Schokolade über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle vorsichtig schmelzen. Zartbitterschokolade temperiert man am besten auf 45-50°C. Dann hat sie später wirder ihren knackigen Biss.

Die vegane Sahne erhitzen, auf ca. 50°, dann schnell die gehackten Veilchenblüten darin einrühren. Nun die aromatisierte Sahne nach und nach in die geschmolzene Schokolade einrühren.
Diese Schoko-Veilchen-Ganache in ein kaltes Wasserbad stellen und rühren bis sie lauwarm ist.
Nun auch das Alsan unter die Ganache heben.
Die Pralinenmasse für 1-2 Stunden kalt stellen.

16 Pralinenkugeln daraus formen und diese erneut für 15 Minuten kalt stellen.

Inzwischen die Schokolade für die Glasur schmelzen. Die Schokolade etwas abkühlen lassen. Sie sollte flüssig, aber nur so warm sein, dass Du etwas davon in Deine Handfläche füllen kannst.
Die Trüffel in der geschmolzenen Zartbitterschokolade rollen, bis sie von allen Seiten eine Schokoglasur haben. Die veganen Pralinen dann auf ein Backpapier setzen und erneut 15 Minuten kalt stellen.
Den Vorgang wiederholen und die Trüffel noch feucht beim zweiten Durchgang im Kakaopulver rollen.

Kalt stellen und genießen!
Guten Appetit!

Du interessierst Dich für essbare Blüten?

Probiere auch meinen Löwenzahnhonig, Holunderblütenessig oder Fliederblütensirup.

Wenn Du allgemein mehr über Wildkräuter, wie man sie bestimmt, Verwechselungsmöglichkeiten und ihren kulinarischen Einsatz in der modernen, veganen Küche erfahren willst, empfehle ich Dir meinen Artikel ‘Wildkräuter im Frühjahr‘.

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Veilchentrüffel - Schokoladentrüffel mit Veilchenblüten
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 8 Review(s)