Herbstliche Wurzelpfanne – Cremig, knackig, frisch und bunt!

Heute gibt es eine herbstliche Wurzelpfanne, die schnell und einfach zubereitet ist.
Mit Pastinaken, roter Beete, Karotten sowie Süßkartoffel, Kartoffeln und Champignons. Cremig, knackig, frisch, bunt und lecker!

Zutaten:

1 Zwiebel, in Streifen
4 Champignons, in Scheiben
4 Kartoffeln, geschält und in dünnen Scheiben
2 Möhren, geschält und in Ringen
2 Pastinaken, geschält und in Ringen
1 Süßkartoffel, geschält und gewürfelt
1 rote Beete, geschält und gewürfelt
3 geh. EL Mehl
200 ml Gemüsebrühe
200 ml vegane Sahne
2 geh. EL Kräuter-Mix (TK)
Muskat
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln mit etwas Öl in der Pfanne anbraten.
Nach ca 5 Minuten die Zwiebeln und Champignons dazu geben. 3-4 Minuten braten und die restlichen Gemüse dazu geben.
Ca 15-20 Minuten braten, bis die Kartoffeln und restlichen Gemüse gut durch sind.

Das Mehl dazu geben und umrühren.
Die Gemüsebrühe in die Pfanne gießen und umrühren, anschließend das Gleiche mit der Sahne machen.

Einige Minuten köcheln lassen.
Jetzt noch die Kräuter dazu und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Herbstliche Wurzelpfanne - Cremig, knackig, frisch und bunt!
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 3 Review(s)