Herbstliche Wurzelpfanne – Cremig, knackig, frisch und bunt!

Heute gibt es eine herbstliche Wurzelpfanne, die schnell und einfach zubereitet ist.
Mit Pastinaken, roter Beete, Karotten sowie S├╝├čkartoffel, Kartoffeln und Champignons. Cremig, knackig, frisch, bunt und lecker!

Zutaten:

1 Zwiebel, in Streifen
4 Champignons, in Scheiben
4 Kartoffeln, gesch├Ąlt und in d├╝nnen Scheiben
2 M├Âhren, gesch├Ąlt und in Ringen
2 Pastinaken, gesch├Ąlt und in Ringen
1 S├╝├čkartoffel, gesch├Ąlt und gew├╝rfelt
1 rote Beete, gesch├Ąlt und gew├╝rfelt
3 geh. EL Mehl
200 ml Gem├╝sebr├╝he
200 ml vegane Sahne
2 geh. EL Kr├Ąuter-Mix (TK)
Muskat
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln mit etwas ├ľl in der Pfanne anbraten.
Nach ca 5 Minuten die Zwiebeln und Champignons dazu geben. 3-4 Minuten braten und die restlichen Gem├╝se dazu geben.
Ca 15-20 Minuten braten, bis die Kartoffeln und restlichen Gem├╝se gut durch sind.

Das Mehl dazu geben und umr├╝hren.
Die Gem├╝sebr├╝he in die Pfanne gie├čen und umr├╝hren, anschlie├čend das Gleiche mit der Sahne machen.

Einige Minuten k├Âcheln lassen.
Jetzt noch die Kr├Ąuter dazu und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Herbstliche Wurzelpfanne - Cremig, knackig, frisch und bunt!
Autor:
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 5 Review(s)