Seitan-Hokaido-CousCous-Pfanne

Endlich fängt die Kürbissaison wieder an! (Naja, fast, aber schon aus dem Gewächshaus…) Daher hier das Rezept für meine feurig-scharfe Seitan-Hokaido-CousCous-Pfanne.
Das Seitan-Geschnetzelte kannst Du auch schon 2-3 Tage vorher zubereiten und im Kühlschrank lagern oder auf Vorrat einfrieren.
Die Pfanne selbst lässt sich dann ganz bequem in einer einzelnen großen, tiefen Pfanne zubereiten.

Zutaten für 4 große Portionen:

Seitan:

1 TS (Tasse/Cup) Seitan-Fix
½ TL China Mixed Spice (5 Gewürz Mix)
½ TL Salz
2 EL Soya Sauce
200 ml Wasser
2 l Brühe mit 1 TL Chili-Pulver
1 EL Sesamöl

140 g Couscous
1 kleiner Hokaido, in Würfeln
2 rote Zwiebeln, in Streifen
2x 400 g Dosen Pizza-Tomaten
15 Cherry-Tomaten
2 Limetten (Bio)
2-3 Stengel Koriander, die Blätter, grob gehackt
2 EL Harissa
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung:

Seitan:
Für das Vleisch den Seitan-Fix mit dem Salz und dem China Mixed Spice verrühren, die Soja-Sauce in das Wasser geben und mit den Händen mit dem Seitan-Fix verkneten. Sollte der Teig zu trocken sein, noch etwas Wasser hinzu geben, es sollte ein fester Klumpen ohne mehlige Stellen entstehen.
Die Brühe mit dem Chilipulver und Sesamöl aufkochen, den Seitan-Klumpen in ca 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und diese 15 Minuten in der Brühe kochen. Abgießen, etwas abkühlen lassen und in mundgerechte Streifen schneiden.

Etwas Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln zusammen mit dem Harissa anbraten.
Die Seitan-Streifen dazu geben und ebenfalls anbraten, dann die Kürbis-Würfel und Cherry-Tomaten dazu geben und ungefähr 5 Minuten bei leichter Hitze durchbraten.

Die Dosentomaten sowie 100 ml Wasser dazu geben und 15 Minuten köcheln lassen.
Den Couscous einrühren und 5 Minuten auf kleinster Hitze köcheln.
Ca. 1 EL Limettenschale abreiben und diese, sowie den Saft der 2 Limetten dazu geben. Einige Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Seitan-Hokaido-CousCous-Pfanne auf vier bis fünf Teller verteilen und mit dem Koriander bestreuen.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Seitan-Hokaido-CousCous-Pfanne
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)