Gefüllte Champignons mit Kartoffelbrei und Rahmkohlrabi. Ein ehrliches, herzhaftes Menu für Leib und Seele.

Zutaten für 4 Portionen:

Gefüllte Champignons:
8-12 große Champignons
3 geh. EL veganer, geriebener Käse
3 geh. EL veganer Quark
2 EL 8 Kräuter, TK-Mix
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1/4 TL Muskat

Kartoffelbrei:
1 kg Kartoffeln, mehlig kochend
200 ml Sojamilch
30 g Alsan
2 Pr Muskat
1/2 TL Salz

Rahmkohlrabi:
2 Kohlrabi, in 0,5 cm dicken Stiften
50 g Alsan
2 EL Mehl
200 ml vegane Sahne
1/2 TL Salz
1 PR Pfeffer
1 PR Muskat
2 EL Petersilie, frisch oder TK, gehackt

Zubereitung:

Gefüllte Champignons:
Den Ofen auf 220° vorheizen.

Von den Stielen der Champignons das trockene Ende abschneiden und die Stiele aus den Pilzen entfernen, klein hacken und beiseite legen. Die Lamellen mit einem Messer aus den Champignonköpfen heraus kratzen.
Die gehackten Stiele mit dem veganen geriebenen Käse, Frischkäse, Kräutern, Salz, Pfeffer und Muskat zu einer Masse vermengen und die Champignonköpfe damit füllen.
Die gefüllten Champignons in eine Auflaufform oder auf ein Backblech legen und für 20-25 Minuten im Ofen braten.

Kartoffelbrei:
Kartoffeln ca. 20 Minuten in Salzwasser weich kochen, abgießen und anschließend zerstampfen.
Alsan unterrühren, mit der Sojamilch vermengen, Muskat und Salz hinzu geben.

Rahmkohlrabi:
Ein Liter Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen und den Kohlrabi 5 Minuten darin köcheln.
Den Kohlrabi abgießen und beiseeite stellen. Das Alsan in einem Topf schmelzen und mit einem Schneebesen das Mehl einrühren, so dass eine Mehlschwitze entsteht. Vegane Sahne einrühren und den Kohlrabi dazu geben. Ein bis zwei Minuten köcheln, dann Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie unterrühren.

Alles zusammen servieren.

Guten Appetit!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Gefüllte Champignons mit Kartoffelbrei und Rahmkohlrabi
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 20 Review(s)