Sigara-B├Âregi mit Spinat-Schafsk├Ąse- oder Hack-f├╝llung

Sigara-B├Âregi (Zigarren-B├Âreks) gibt es an jedem t├╝rkischen Imbiss, aber leider nicht vegan.
Hier mein Rezept f├╝r zwei klassische F├╝llungen: Spinat-Sch├Ąfsk├Ąse und Hack.
Achtung: wenn man sie mit zu einem Party-Buffet bringt sind sie sofort alle!

Zutaten f├╝r ca. 30 Sigara-B├Âregi:

2 Pkg Yufkateig
(1 Packung, wenn Du nur eine F├╝llung machen willst)

Schwarzk├╝mmel zum Bestreuen.

Spinat-Schafsk├Ąse-F├╝llung:
500 g TK Spinat, gehackt
┬Ż Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
Etwas ├ľl
1 geh. TL Salz
┬Ż TL Kreuzk├╝mmel, gemahlen
┬╝ TL Chiliflocken
1 geh. TL Sumak (t├╝rkisches Gew├╝rz)
‘Schafsk├Ąse’ f├╝r die F├╝llung:
1 Block sehr fester Tofu, in ca 1cm gro├čen W├╝rfeln
Saft aus 1 Zitrone
2 geh. TL Salz
1 geh. TL Oregano
1 geh. TL Thymian
1 geh. TL Rosmarin
1/2 TL schwarzer Pfeffer
3 EL Oliven├Âl

Hackf├╝llung:
150 g Soja-Granulat
0,5 l hei├če Br├╝he
1 EL Sojasauce
1/2 TL Chilipulver
1 Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen
3 EL Tomatenmark
500 g TK Spinat, gehackt
1 geh. TL Salz
1/2 TL Rauchsalz
┬Ż TL Kreuzk├╝mmel, gemahlen
┬╝ TL Chiliflocken
1 geh. TL Sumak (t├╝rkisches Gew├╝rz)

├ľl

Zubereitung:

Spinat-Schafsk├Ąse-F├╝llung:
Alle Zutaten f├╝r die Feta-Marinade vermischen.
Den Tofu in W├╝rfel schneiden und in eine kleine Auflaufform geben. Mit der Marinade ├╝bergie├čen und bei 180┬░ f├╝r 40 Minuten im Ofen backen. Zwischendurch ein Mal wenden.

Den Knoblauch und die Zwiebeln kurz in ein wenig ├ľl in einer Pfanne anbraten und den Spinat dazu geben. Wenn alles aufgetaut ist kurz weiter braten und die Gew├╝rze, bis auf den Sumak, dazu geben.
Vom Herd nehmen und den Sumak unterr├╝hren.

Hackf├╝llung:
Chilipulver und die Sojasauce in die Br├╝he geben und das Soja-Granulat 10 Minuten darin einweichen, anschlie├čend in einem feinmaschigen Sieb ausdr├╝cken.
Zwiebeln mit etwas ├ľl in einer Pfanne anbraten. Das Sojahack und den Knoblauch dazu geben. Kurz weiter braten, dann das Tomatenmark dazu geben.
Spinat unterr├╝hren, Salz, Rauchsalz, Kreuzk├╝mmel und die Chiliflocken dazu geben. Ca. 10 Minuten k├Âcheln, dann den Sumak dazu geben und vom Herd nehmen.

Die Arbeitsfl├Ąche mit Wasser befeuchten.
Die Yufkateigbl├Ątter diagonal in etwa 30 cm St├╝cke zerteilen, so dass Dreiecke daraus entstehen. Ein Dreieck nehmen und den Teig ├╝berall befeuchten.
Ein weiteres Dreieck dar├╝ber legen und ebenfalls befeuchten.
Einen Streifen Spinat in die Mitte geben und einige Schafsk├Ąse-W├╝rfel darauf verteilen, bzw. einen Streifen der Hackf├╝llung darauf legen.
Die Spitzen des B├Âreks einschlagen und diesen aufrollen.

Eine tiefe Pfanne einen knappen Zentimeter tief mit ├ľl ausf├╝llen und dieses erhitzen. Die B├Âreks darin frittieren. Vorsichtig und nicht zu lange, da der Teig schnell anbrennt.
Die Sigara-B├Âregi anschlie├čend auf K├╝chenpapier legen und mit Schwarzk├╝mml bestreuen.

Dazu passt Tzaziki oder ein Joghurt-Dip zum Eintunken.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Sigara-B├Âregi mit Spinat-Schafsk├Ąse- oder Hack-f├╝llung
Autor:
Ver├Âffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 20 Review(s)