Heute gibt es Schwarze-Bohnen-Bouletten mit Paprikasauce und Kartoffeln. Mit einer würzigen, cremigen Paprikasauce, wie man sie aus slavischen Gerichten kennt. Zusammen mit Kartoffeln ergibt das ein herzhaft-leckeres Gericht.

Zutaten für 4 Portionen:

Schwarze-Bohnen-Bouletten:
2 Dosen schwarze Bohnen, gründlich abgegossen
4 EL Haferflocken
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
2 EL Petersilie, gehackt
1/4 TL Chilipulver
1/2 TL Currypulver
1/2 TL Salz
2-3 handvoll Panniermehl

Öl zum Braten

Paprikasauce:
etwas Olivenöl
½ Block Räuchertofu, gewürfelt
1 Zwiebel, gehackt
1 EL Tomatenmark
3 EL Mehl
500 ml Brühe
2 TL Zucker
50 ml Sahne
100ml veganer Joghurt
1 EL Zitronensaft
3 Paprika, rot, gelb, grün, gewürfelt
1 EL Paprika, süß
1 TL Cayenne-Pfeffer

800 g Kartoffeln

Zubereitung:

Schwarze-Bohnen-Bouletten:
Die schwarzen Bohnen grob pürieren und anschließend mit den anderen Zutaten, bis auf das Paniermehl, verkneten. Die Masse für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
Dann nach und nach das Paniermehl einkneten, bis ein gut formbarer Teig entsteht.

Paprikasauce:
Wir fangen mit der Sauce an, da sie am längsten braucht, während sie köchelt können wir die Kartoffeln kochen und die Bouletten zubereiten.
Für die Sauce etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Räuchertofu und die Zwiebel darin anbraten.
Das Tomatenmark unterrühren und kurz mit braten.
Das Mehl dazugeben, rühren und die Brühe dazu geben. Den Zitronensaft in den Joghurt rühren. Die Brühe aufkochen lassen, Sahne und Joghurt unterrühren. Die Paprika dazu geben und ca 10 Minuten bei leichter Hitze köcheln lassen. Die Gewürze hinein streuen und weitere 10-15 Minuten köcheln lassen.

Schwarze-Bohnen-Bouletten:
Bouletten aus der gekühlten Masse formen, etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bouletten von beiden Seiten darin knusprig braten.

Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen (20-25 Minuten).

Die Schwarze-Bohnen-Bouletten mit den Kartoffeln und der Paprikasauce servieren.

Guten Appetit!

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Schwarze-Bohnen-Bouletten mit Paprikasauce und Kartoffeln
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 7 Review(s)