Posts Tagged ‘Sauce’

Francesinha – eine nordportugiesische Spezialit├Ąt

Ich war letzte Woche mit meinem Freund in Lissabon. Dort gingen wir ins köstliche Ao 26 Vegan Food Project und aßen dort unter Anderem eine vegane Version der Francesinha. Ein überbackenes, mehrschichtiges mit heißer Sauce übergossenes Vleisch- und Käsesandwich. Das fand ich so gut, dass ich mir am Flughafen eine Kochzeitschrift mit einem Originalrezept dieser nordportugiesischen Spezialität kaufte. Wieder zuhause tippte ich, der so gut wie kein Portugiesisch kann, alles in google translate ein und veganisierte dieses im Original sehr fleischlastige Rezept.
Uns schmeckte es wieder mindestens gut wie in Portugal! *Schleck*! Soooo Lecker!!!

...Rezept anzeigen...

Bouletten in schlonziger Pilzrahmso├če

Bei diesem Gericht werden die Augen am Tisch immer ganz groß! Meine veganen Bouletten in schlonziger Pilzrahmsoße! Schnell zusammen geknetet und einfach gekocht ist dieses Rezept ein großartiges WG- oder Familienessen.
Die saftig-würzig-vleischigen Bouletten schwimmen in schmackhafter Pilzrahmsoße, die man wunderbar zu Salzkarkartoffeln oder Kartoffelbrei, aber auch zu Pasta und Salaten essen kann.

...Rezept anzeigen...

Steak mit Beurre Blanc Sauce an Ahorn-Pekannuss-S├╝├čkartoffelbrei

Heute machen wir Seitan Steak mit Beurre Blanc Sauce an Ahorn-Pekannuss-Süßkartoffelbrei.
Dieses Gericht liest sich wie und schmeckt nach ganz besonderer, gehobener Küche. Gleichzeitig ist es günstig und einfach zu machen, allerdings benötigst Du für die Zubereitung etwas Zeit.
Perfekt für ein besonderes Dinner oder wenn Du jemandem eine Freunde machen möchtest.

...Rezept anzeigen...

Falafel im Brot mit Zitronen-Tahini-So├če und Salat

In diesem Rezept zeige ich Euch, wie Ihr Falafel im Brot ganz leicht zuhause machen könnt. Das ist umweltfreundlicher, wegen der weg fallenden Verpackung, verdammt lecker und manchmal ist man ja auch an Orten, an denen es keine Lieblingsfalafelbuden in der Nähe gibt.
Ich mache meine Falafel im Brot mit cremiger, deliziöser Zitronen-Tahini-Sauce (Sesamsauce) und frischem Salat in Pidetaschen.
Wenn ich mal wenig Zeit hatte, habe ich meine Falafeltaschen auch schon mit einem Fertig-Falafel-Mix aus dem türkischen Supermarkt gemacht. Das ist auch sehr lecker, aber am besten schmecken die Falafel natürlich selbstgemacht nach diesem Rezept.

...Rezept anzeigen...

B├Ąrlauch Gnocchi mit K├Ąse-Knoblauch-Schinken-So├če

Hier meine duftenden, frischen, selbstgemachten, veganen Bärlauch Gnocchi. Die vegane Käse-Knoblauch-Schinken-Soße unterstreicht das lauchige Aroma der Gnocchi. Durch den veganen Schinken und Käse ergibt sich ein herrlich herzhaftes, deftiges Gericht.

Auch bei diesem Rezept für Bärlauch Gnocchi gilt: wenn Du den Bärlauch selbst erntest, mache den Geruchstest, indem Du etwas Bärlauch zwischen den Fingern zerreibst, damit Du nicht versehentlich Giftpflanzen oder irgendein Unkraut erntest. Der Bärlauch riecht sehr lauchig, bzw. Knoblauch-artig, daran kann man ihn eindeutig identifizieren.

...Rezept anzeigen...

Erdnusssauce, ( oder Sat├ę-Sauce, Sateesauce oder Sautesauce)

Erdnusssauce, auch Saté-Sauce (oder Sateesauce oder Sautesauce) genannt, schmeckt sehr gut zu vielen Asiatischen Gerichten, wie zum Beispiel zu Satee-Spießen oder vietnamesischen Sommerrollen, aber auch zu verschiedenem Gemüse und besonders zu GrillVleisch.

Mein Rezept für Erdnussauce ist innerhalb von wenigen, flinken Minuten ganz einfach zubereitet und die Sauce hält sich einige Tage im Kühlschrank.

...Rezept anzeigen...