Fattousch – ein arabischer Salat

Fattousch ist ein arabischer Salat mit gerösteten Pitabrotstücken, knackigem Romanasalat, Frühlingszwiebeln, Gurken, Tomaten und einem leckeren Dressing.
Auf den Fotos ist der Salat ohne Tomaten zu sehen.

Zutaten für 6 Portionen:

2 Pitabrote
1/2 Romana-Salat, in mundgerechten Stücken
2 Lauchzwiebeln, in Ringen
1 Gurke, geviertelt und in Stückchen
3 Tomaten, in Scheiben
3 Radieschen, in dünnen Scheiben
3 geh. EL Petersilie, gehackt

Dressing:
2 EL Sumak
1 Knoblauchzehe, gepresst
3 geh. EL Minze, frisch, gehackt
3 geh. EL Petersilie, frisch, gehackt
1/2 Zitrone, der Saft
4 EL Olivenöl
1/4 TL Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 180° vorheizen und die Pitabrote 5-10 Minuten darin braten, bis sie knusprig sind. Anschließend in mundgerechte Stücke brechen.

In einer Salatschüssel Pitabrotstücke, Salat, Lauchzwiebeln, Radieschen, Gurke und Tomaten vermischen.

In einer kleinen Schüssel Petersilie, Knoblauch, Sumak, Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Minze zu einem Dressing verrühren. Über die Salatmischung gießen und alles gut vermischen.
Den Fattoush frisch servieren.

recipe image
Rezept:
Fattousch - ein arabischer Salat
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 9 Review(s)