Posts Tagged ‘Arabisch’

Mezze! Falafel mit Baba Ganoush Kern auf Hummus Bett, Muhammara, Granatapfelsauce, Gr├╝ner Tahini-Sauce, Knoblauch-Oliven, Salat und gegrillter Zucchini

Wahnsinn! Wer liebt keine Falafel oder Baba Ganoush, die köstliche, arabische Auberginencreme? Hier die ultimative Kombi: würzige Falafel mit innerem, cremigen Baba Ganoush Kern!
Auf vollmundigem Hummus Bett, als vielseitige Mezze Platte. Mit zwei Saucen, die zu einer Mund wässernden Geschmacksvielfalt beitragen. Eine fruchtige Granatapfelssauce, sowie grüne Tahini-Sauce. Dazu syrischer Muhammara Dip aus roter Spitzpaprika mit Walnüssen. Kombiniert mit Salat, eingelegten Knoblauch-Oliven, einem gegrillten Zucchini-Spieß und Fladenbrot.

...Rezept anzeigen...

Falafel im Brot mit Zitronen-Tahini-So├če und Salat

In diesem Rezept zeige ich Euch, wie Ihr Falafel im Brot ganz leicht zuhause machen könnt. Das ist umweltfreundlicher, wegen der weg fallenden Verpackung, verdammt lecker und manchmal ist man ja auch an Orten, an denen es keine Lieblingsfalafelbuden in der Nähe gibt.
Ich mache meine Falafel im Brot mit cremiger, deliziöser Zitronen-Tahini-Sauce (Sesamsauce) und frischem Salat in Pidetaschen.
Wenn ich mal wenig Zeit hatte, habe ich meine Falafeltaschen auch schon mit einem Fertig-Falafel-Mix aus dem türkischen Supermarkt gemacht. Das ist auch sehr lecker, aber am besten schmecken die Falafel natürlich selbstgemacht nach diesem Rezept.

...Rezept anzeigen...

Jackfruit-Schawarma mit gegrillter Paprika

Heute gibt es Jackfruit-Schawarma mit gegrillter Paprika. Im Lavash-Brot mit einer frischen Tahini-Joghurt-Sauce. Das rauchige Aroma der Paprika passt wunderbar zu der Tahini-Soße und dem säuerlich marinierten Jackfruit-Chicken. Eine Geschmacksexplosion, die man locker aus der Hand essen kann.

Shawarma ist ein Fleischgericht der arabischen Küche, das inzwischen aber auch in Europa und anderen Teilen der Welt weit verbreitet ist.
Wie Döner Kebap besteht es im Original aus in einer Marinade gewürzten großen Fleischscheiben, die schichtweise auf einen Drehspieß gesteckt und gegrillt werden, und von denen nach und nach die äußeren, gebräunten Schichten abgeschnitten werden.
Ich habe dieses Gericht mit Jackfruit veganisiert, diese müssen wir nicht aufspießen, sondern wir grillen sie im Ofen.

Da Jackfruit fast die gleiche Konsistenz wie Hühnchen hat, schmecken diese Jackfruit-Schawarma genau wie der Klassiker Chicken-Schawarma.

...Rezept anzeigen...

Falafel-Teller – selbstgemacht

Heute gibt es endlich mal wieder meinen leckeren Falafel-Teller. Die Falafel mache ich selbstverständlich selber, wie es sich gehört aus getrockneten und eingeweichten Kichererbsen. Mit delikater Tahini-Soße, Hummus und einem frischen Tomaten-Petersilien-Salat.
Falafel sind eine traditionelle Spezialität aus dem arabischen Raum, ursprünglich stammen sie vermutlich aus Ägypten. Sie schmecken frisch frittiert am besten, außen knusprig und innen herzhaftwürzig-weich. Gepaart mit den arabischen Geschmäckern der Soße, des Hummus‘ und des Salats: ein echter Gaumenschmaus!

...Rezept anzeigen...

Hummus – cremig und vollmundig gew├╝rzt

Hummus ist eine orientalische Spezialität, die aus pürierten Kichererbsen, Tahini (Sesampaste), Olivenöl und Zitronensaft hergestellt wird.
Er wird vor allem im Libanon, Syrien und Isreal gegessen. Als eine bliebte Vorspeise, die mit Fladenbrot aufgestippt wird. Hummus passt aber auch wunderbar auf jedes Buffet oder zu Falafeln, frittiertem oder gebackenem Gemüse und anderen Gerichten.
Alle Hummus-Rezepte variieren ein bisschen, meines runde ich mit etwas Paprikapulver und eingerührter Petersilie ab.

...Rezept anzeigen...