Fattousch, ein arabischer Salat mit kross gerösteten Pitabrotstücken, knackigem Romanasalat, Frühlingszwiebeln, Gurken, Tomaten und einem leckeren, säuerlichen Dressing mit Sumak und frischen Kräutern.

Ich habe den Salat immer mal wieder bei syrischen Freunden gegessen, es gibt ihn aber auch in anderen Regionen. Hier habe ich das leckere Rezept für Euch notiert!

Fattousch (oder Fattoush) passt sehr gut zu einer Mezze Platte, israelischen Speisen wie Shakschuka oder Gerichten aus der Levanteküche.

Zutaten für 6 Portionen Fattousch:

3 Pitafladen (sehr dünne Fladenbrote, gibt es im türkischen Supermarkt)
Olivenöl
1/2 Romana-Salat, in mundgerechten Stücken
3 Tomaten, in Scheiben oder geviertelt
2 Lauchzwiebeln, in Ringen
1 Gurke, geviertelt und in Stückchen
3 Radieschen, in dünnen Scheiben
3 geh. EL Petersilie, gehackt

Dressing:

2 EL Sumak (gibt es im türkischen Supermarkt)
1 Knoblauchzehe, gepresst
3 geh. EL Minze, frisch, gehackt
3 geh. EL Petersilie, frisch, gehackt
1/2 Zitrone, der Saft
4 EL Olivenöl
1/4 TL Pfeffer
1/2 TL Salz

Zubereitung:

Die Pitafladen in mundgerechte Stücke schneiden.

Reichlich Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Pitastücke darin kurz anbraten. Sie sollten dabei beidseitig bräunlich und kross werden.

Alle Zutaten für das Dressing gründlich miteinander verrühren. Du kannst das Dressing gut im Kühlschrank aufbewahren, dort hält es einige Tage. Es lässt sich also auch sehr gut vorbereiten.

In einer Salatschüssel Salat, Lauchzwiebeln, Radieschen, Gurke und Tomaten vermischen. Mit dem Dressing vermengen und die Pitastücke darauf geben.

Fattousch sofort frisch servieren, damit der Salat knackig und das Brot knusprig bleibt.

Guten Appetit!

Du suchst mehr leckere, vegane Salatrezepte?

Stöbere doch einfach mal hier auf dailyvegan.de in der Kategorie ‘Salat‘. Dort findest Du viele, frische, leckere Rezepte und Anregungen für verschiedenste Salate.

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Fattousch - ein arabischer Brotsalat
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 16 Review(s)