Mein gemischter Salat mit veganer Entenbrust und Orangen. Grün und knackig mit saftiger Frucht und krosser, warmer, Ente. Diese habe ich vorher mit Orangensaft und Thymian mariniert. Dazu ein aromatisches Walnuss-Weißwein-Dressing.

Die veganen Entenbrüste gibt es in vielen Asialäden im Tiefkühlfach. Dort findest Du auch viele andere Fleischersatzprodukte, denn in der buddhistischen Küche wird seit Jahrhunderten mit Fleischersatzprodukten gearbeitet wird, für Fastenzeiten und für die Mönche und Nonnen. Alternativ kannst Du die vegane Entenbrust aber auch selber machen. Ich habe dafür diese beiden Rezepte entwickelt:
Vegane Bananenblüten-Entenbrust mit Polentaherzen auf Pfeffer-Beerensauce
Vegane, knusprige, chinesische Ente an trocken frittierten Bohnen

Zutaten für ca. 4 Portionen:

2-3 vegane Entenbrüste (gibt es im TK in vielen Asialäden oder veganen Märkten)
Marinade:
1/2 Orange, der Saft
1 EL Agavendicksaft
3 EL Sojasauce
1 TL Thymian

4 TS (Tasse/cup) grüne Blattsalate (Kopfsalat, Feldsalat, Rucola, Endivien, junger Spinat…)
1 EL Schnittlauch (TK oder besser frisch, klein geschnitten)
Ca. 10 Cherrytomaten, geviertelt
1 Orange, in Stücken

Dressing:
30 g Walnüsse
1 EL Ahornsirup
2 EL Balsamico, weiß
4 EL Pflanzenöl
1 Schuß Weißwein
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Entenbrüste auftauen. Alle Zutaten für die Marinade verrühren und die Entenbrüste mindestens 1 Stunde darin ziehen lassen, zwischendurch zwei bis drei Mal wenden.

Alle Zutaten des Dressings in eine Schüssel geben und mit dem Stabmixer verrühren, bis ein cremiges Dressing ohne Stückchen entstanden ist. Am besten ein schmales, hohes Gefäß dafür nehmen, damit die Walnüsse nicht überall hinspritzen können.

Beide Entenbrüste mit etwas Öl in einer heißen Pfanne scharf anbraten, bis sie außen schön kross sind. Aus der Pfanne nehmen und in Streifen schneiden.

Salat, Cherrytomaten und Schnittlauch vermengen und auf 4 Tellern verteilen. Dressing über den Salat geben und mit den Entenbruststreifen und Orangenstücken garnieren.
Sofort servieren und genießen.

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Salat mit veganer Entenbrust, Orangen und Walnuss-Weißwein-Dressing
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 17 Review(s)