Lauwarmer Wachtelbohnensalat – s├Ąttigend lecker

Immer wieder beliebt: mein lauwarmer Wachtelbohnensalat mit gebratenem Gemüse. Abgeschmeckt mit Ras el Hanout. Dazu knackige, bunte Paprika, Kräuter und Knoblauch. Ein sättigendes Gedicht, auch praktisch am nächsten Tag in der Mittagspause.

Zutaten:

1 TS (Tasse/cup) Wachtelbohnen, über Nacht oder mindestens 8 Stunden eingeweicht
5 Tomaten, gewürfelt
2 Möhren, gewürfelt
2 Kartoffeln, gewürfelt
2 rote Zwiebeln, in Streifen
2 Zehen Knoblauch, gepresst
1 TL Ras eL Hanout (arabische Gewürzmischung)
3 Frühlingszwiebeln, in Ringen
3 EL Tomatenmark
1 rote Paprika, gewürfelt
1 gelbe Paprika gewürfelt
1 handvoll glatte Petersilie, gehackt
3 EL Dill, gehackt
4 EL Zitronensaft
Olivenöl

Fladenbrot oder anderes Brot

Zubereitung:

Eingeweichte Wachtelbohnen waschen und absieben.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten hineingeben und anbraten. Mit Salz abschmecken. 1 TS heißes Wasser hinzufügen und 25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Tomatenmark hinzufügen und die Wachtelbohnen einrühren. Zwei Tassen Wasser hinzufügen, mit Salz abschmecken und das Ras el Hanout einrühren. 45 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Zitronensaft, sowie 4 EL Olivenöl einrühren, dann auch die Paprika, Dill und Petersilie unterheben.
Mit Fladenbrot oder einem anderen Brot nach deinem Geschmeck servieren.

Guten Appetit!

recipe image
Rezept:
Lauwarmer Wachtelbohnensalat - sättigend lecker
Autor:
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
2.51star1star1stargraygray Based on 2 Review(s)