Kurzer Stopp im Supermarkt, ein Griff ins Vorratsschränkchen und schon kann es losgehen mit meinem leckeren Belugalinsensalat mit frischer Möhre und Kohlrabi!

Die Linsen koche ich schön würzig vor. Das knackige Gemüse und die gerösteten Walnüsse geben den nötigen Biss, Frische und Geschmacksvielfalt.

Mit herzhaftem Tahini und einem würzigen Dressing wird mein Belugalinsensalat zu einem neuen Lieblingsgericht. Perfekt zum Mitnehmen für die Pause auf der Arbeit, in der Schule oder Uni. Aber auch sehr gut geeignet zum Mitbringen zu Potlucks, Buffets oder als Beilage zum Grillen.

Zutaten für 4-6 Portionen Belugalinsensalat:

1 TS (Tasse/cup) Belugalinsen
3 TS vegane Brühe
1 Schalotte, gewürfelt
1/2 TL Koriander, die Samen, gemahlen
1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1/2 TL Senfsaat, gemahlen
3 EL Olivenöl
1 EL Rotweinessig
Salz
schwarzer Pfeffer

1/2 Kohlrabi, fein gestiffelt
1 Möhre, fein gestiffelt

1/4 TS Walnüsse, gehackt
2 EL Tahini

Zubereitung:

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Koriander, Kreuzkümmel und Senfsaat kurz darin anbraten. Die Zwiebel und den Knoblauch hinzu geben und braten, bis die Zwiebelstücke glasig sind.

Die Brühe und die Linsen dazu geben. Zum Kochen bringen und 35-40 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind.
Den Essig einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Linsen abkühlen lassen.

Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und beiseite stellen.
Die Linsen mit dem Kohlrabi und der Karotte vermischen.

Auf Schüsseln verteilen, die Walnüsse darüber streuen und mit dem Tahini besprenkeln.

Guten Appetit!

Appetit auf mehr Rezepte mit Linsen?

Probiere auch meine schwäbischen Linsen mit Spätzle und Würstchen, Linsensalat mit Bulgur, Kidneybohnen und Mais, Dal oder Linseneintopf.

Hat Dir dieses Rezept gefallen?

Wenn Du mir einen Kaffee spendieren möchtest, damit ich auch weiterhin Rezepte entwickeln, kochen und fotografieren kann, um sie auf dailyvegan.de zu veröffentlichen, kannst Du mir gerne eine kleine Paypal-Spende zukommen lassen.
Ich bitte Dich das aber nur zu tun, wenn Du selber so viel Geld hast, dass es auf Deinem Konto nicht auffällt. Wenn Du wenig Geld hast, möchte ich, dass Du Dir lieber selbst etwas gönnst.

Print Friendly, PDF & Email
recipe image
Name:
Belugalinsensalat mit Möhre und Kohlrabi
Author:
Published on:
Prep time:
Cook Time:
Total time:
Average rating:
51star1star1star1star1star Based on 9 Review(s)