Posts Tagged ‘Bohnen’

Augenbohnencurry mit Augenbohnenboulettchen und Schinkenspie├č

Ich stehe voll auf Hülsenfrüchte! Lecker, sättigend und gesund, voller Protein, Aminosäuren und was man sonst so braucht.
Manche Sorten werden jedoch sträflich vernachlässigt. Oder habt Ihr schon mal mit Augenbohnen gekocht? Wo sind die Black Eyes Peas Fans geblieben?
Hier mache ich aus den kleinen Leckerchen ein indisches Curry, aufgepeppt mit Boulettchen aus den schönen Hülsenfrüchten und einem Schinkenspieß aus Reispapier. Das Ganze serviert als Bowl auf duftendem Basmati Reis.

...Rezept anzeigen...

LeberVurst aus Kidneybohnen und R├Ąuchertofu

Wer auch immer vor unendlich vielen Jahren auf die Idee kam Kidneybohnen mit Räuchertofu und Majoran zu pürieren: danke Dir für dieses tolle und megasimple Rezept, das inzwischen auf so vielen veganen Broten und Brötchen für den Geschmack von Leberwurst gesorgt hat!
Ich liebe ja auch meine Variante aus Linsen und Sonnenblumenkernen, aber als ich am Wochenende bei meinem Freund Chris die Kidneybohnenversion gegessen habe, wollte ich die auch noch mal für Euch posten, falls sie jemand doch noch nicht kennt.

...Rezept anzeigen...

Schnippelbohnensuppe – wie bei Oma

Meine Schnippelbohnensuppe ist ein typisches Herbst- und Wintergericht. Ich habe den Klassiker in diesem Rezept veganisiert, schmeckt wie bei Oma, schön nach Bohnen mit herzhaft-rauchiger Vleischeinlage. Deftig herzhaft und wunderbar sättigend an dunklen Herbstabenden und auch noch am nächsten Tag in der Mittagspause.

Schnippelbohnen sind in feine Streifen geschnittene (geschnippelte) Busch- oder Stangenbohnen, Du kannst diese Suppe aber auch mit Prinzessbohnen kochen. Grund für diese Methode ist, dass fast ausgereifte Stangenbohnen relativ hart sind und Fäden haben, die beim Essen stören.

...Rezept anzeigen...

Bean Burger – vegan und selbstgemacht

Ich lieber verschiedene Burger-Variationen!
Heute machen wir Bean Burger. Es gibt sie in verschiedenen Variationen und sie sind besonders in England, Mexiko und den USA beliebt, als vegetarische Alternative zu Hamburgern.
In dieser veganen Variante belegen wir die Burger zusätzlich mit frischen Avocado-Scheiben und Zwiebeln. Herzhaft-lecker, zum rein beissen!

...Rezept anzeigen...

1 2